VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Contipark Parkgaragengesellschaft mbH
Pressemitteilung

Contipark - Experte bei der Optimierung und Digitalisierung von Parkräumen

(PM) München, 12.10.2015 - Auf dem 17. EPA Kongress und der Messe Parken letzten Monat in Berlin gewann der führende Parkhausbetreiber CONTIPARK den begehrten EPA Award für „Exzellenz im Parken“ in der Kategorie „Renovated parking structures“ mit der Tiefgarage Stachus in München. Damit setzte sich CONTIPARK erfolgreich gegen insgesamt 38 Bewerbungen aus 14 europäischen Ländern durch.

Neu sanierte Tiefgarage "Stachus" in München

Nach der gemeinsamen Renovierung der Tiefgarage Stachus am Karlsplatz mit der Stadtwerke München GmbH bieten die knapp 700 modernen Stellplätze den Parkkunden höchsten Parkkomfort. Ausgestattet mit einem neuen Lichtkonzept, einer durch viele Glasflächen offenen und transparenten Parkebenengestaltung, einer hochmodernen Parkabfertigungsanlage und einer übersichtlichen Beschilderung lässt die Tiefgarage keine Kundenwünsche offen.

„Ich bin stolz und freue mich wirklich sehr, dass wir zum ersten Mal den EPA Award gewonnen haben und den „Oskar“ unserer Branche nach Deutschland holen konnten“, sagt CONTIPARK Geschäftsführer Michael Kesseler. „Zudem überzeugt die Tiefgarage mit einem unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis, das wir den registrierten Kunden unseres Online-Services in immer mehr deutschen Städten anbieten können.“ Bereits seit 2007 ermöglicht das sogenannte Servipark-Produkt, das auf einer Online-Plattform basiert, die ticketlose Ein- und Ausfahrt in allen teilnehmenden Parkhäusern und bietet seinen Kunden vergünstigtes Parken durch Rabatte und Sondertarife.

Besonders vorteilhaft für alle Servipark Kunden sind die bestehenden Sondertarife. Deutschlandweit können registrierte Online-Kunden in fast 30 Städten und 100 Parkhäusern mit insgesamt 40.000 Stellplätzen vergünstigt und bequem parken - z.B. am Münchner Stachus für 6€ pro Tag, am Berliner Kudamm für 4€ pro Tag oder in der Kölner Innenstadt für 6€ pro Tag.

Schnelles und komfortables Parken mit digitalen Parkservices

Der Digitale Wandel macht vor keiner Branche halt und hat auch längst die Parkbranche erreicht. Mit der Servipark Online-Plattform bietet CONTIPARK nicht nur einen digitalen Informationsdienst, um den Kunden die Parkplatzsuche zu erleichtern, auch das integrierte Abrechnungssystem lässt den Gang zum Kassenautomaten entfallen und bietet den Kunden in ihrem persönlichen Online-Account eine übersichtliche Darstellung aller angefallenen Parkentgelte und gewährter Rabatte. Zudem ersetzt es aufwendige Einzelabrechnungen, davon profitieren gerade große Unternehmen und Flottenkunden. Als registrierter Servipark Kunde ist das City-Parken damit günstig, bequem und zeitsparend.

Täglich erhöht sich die Zahl der Servipark Nutzer und mit ihr die positive Wahrnehmung der Unternehmensgruppe. Damit ist die Servipark Online-Plattform auch für CONTIPARK seit der Einführung eine Erfolgsstory. "Vor vielen Jahren sind wir als erster unserer Branche mit der Servipark Online-Plattform an den Markt gegangen. Die steigenden Nutzerzahlen zeigen, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben und ich bin sehr froh über diese Entwicklung." erklärt Michael Kesseler, Geschäftsführer von CONTIPARK. Mit rund 60.000 registrierten Kunden ist die Servipark Online-Plattform das wichtigste Instrument im digitalen Zeitalter der Unternehmensgruppe und steht für Service und Qualität gegenüber dem Kunden.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Contipark Parkgaragengesellschaft mbH
Herr BA Simon Schwarz
Rankestraße 13
10789 Berlin
+49-30-2500970
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER STANDARD BOILERPLATE

Die Contipark Unternehmensgruppe plant, entwickelt und betreibt seit ihrer Gründung im Jahr 1967 öffentliche Parkeinrichtungen an allen relevanten Standortkategorien. Dazu zählen Einkaufszentren, Bahnhöfe, City- oder ...
PRESSEFACH
Contipark Parkgaragengesellschaft mbH
Rankestraße 13
10789 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG