VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Mettler-Toledo International Inc.
Pressemitteilung

Bagel Bakery steigert die Produktion mit Hilfe von METTLER TOLEDO HI-SPEED

Im Auftrag eines seit 30 Jahren bestehenden, U.S.D.A.-zertifizierten Backwarenherstellers, der nach einem System zur Steigerung der Produktion sowie zur Verbesserung der Qualität und Prozesskontrolle suchte
(PM) Switzerland, 07.09.2010 - Die Bäckereibranche ist zuweilen ein hartes Geschäft, in dem die Wettbewerbsfähigkeit nur durch fortlaufend hohe Produktion und strenge Qualitätskontrolle aufrecht erhalten werden kann. Die besten Garanten für den geschäftlichen Erfolg von Backwarenherstellen sind gleichbleibend hohe Qualität und die Befriedigung der Nachfrage.

Ein Bäckereibetrieb in der Region Pacific Northwest ist seit über 30 Jahren auf die Herstellung von Bageln spezialisiert. Sein guter Ruf für köstlichen Geschmack und hohe Qualität bewahrte das Unternehmen vor der Schließung, als andere Bäckereibetriebe aufgeben mussten. Da ist es nicht verwunderlich, dass das Unternehmen so hohen Wert auf Prozesskontrolle legt.

Die Herausforderung: Steigerung der Produktion bei gleichzeitiger Beibehaltung der Qualität

Gleichbleibend hohe Qualität ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für den Bäckereibetrieb, der sich in dieser Hinsicht keine Kompromisse erlauben kann. Als jedoch eine Erhöhung der Produktivität notwendig wurde, um mit der Nachfrage der Konsumenten Schritt zu halten, förderte die eingehende Analyse des Produktionsprozesses einige Probleme zutage.

Am Anfang des Produktionsprozesses stand gewöhnlich eine Teigformmaschine, die den Teig portioniert, ausrollt und zu Teigrohlingen formt. Aus jedem Teigrohling wird schließlich ein Bagel. Das System wies jedoch Nachteile auf, die zu Inkonsistenz und Verschwendung führten.

„Die Handhabung von Rohteig kann eine echte Herausforderung darstellen, nicht nur beim Übergang der Teigrohlinge zwischen den verschiedenen Transportbändern, sondern auch bei der vollständigen Ausschleusung nicht konformer Produkte, ohne dass Produktreste zurückbleiben“, erklärt Steve Tullio, Inside Sales Manager bei HI-SPEED und zuständiger Projektmanager.

Nach Lage der Dinge mussten zu viele Teigrohlinge aussortiert werden, da sie nicht den Vorgaben entsprachen. Ein Vergleich der Zutaten für die Herstellung von Bageln ergab, dass zu wenige akzeptable Bagel pro Charge geformt wurden. Dies wirkte sich direkt auf das Geschäftsergebnis aus. Das Ziel lautete, die Produktion zu optimieren und unter Beibehaltung der hohen Qualität auf bis zu 80 Bagel pro Minute zu erhöhen. Hierzu waren jedoch einige Änderungen zur Verringerung von Ausschuss erforderlich.

Eine innovative Lösung von METTLER TOLEDO

Jake Eggimann, Vertriebsmitarbeiter bei HI-SPEED, und das Forschungs- und Entwicklungsteam von HI-SPEED entwickelten gemeinsam eine innovative Lösung für den Bäckereibetrieb: Direkt hinter dem bislang verwendeten Abzugsband der Teigformmaschine wurde eine speziell entwickelte HI-SPEED Mehrbahn-Kontrollwaage installiert.

Die vorgeschlagene Lösung basiert auf dem Prinzip des „positiven Wasserfalls“: Die Teigrohlinge fallen beim Übergang zwischen Teigformmaschine, Waage und Abzugsband jeweils nach unten, um sicherzustellen, dass der komplette Rohling weitertransportiert wird. Jede der vier Linien ist mit einem speziellen Ausschleusemechanismus ausgestattet, durch den über- oder untergewichtige Teigrohlinge auf ein separates Ausschussband umgeleitet und zur erneuten Verarbeitung abtransportiert werden.

„Die höhere Konsistenz, die mit der Tendenzregelung der Kontrollwaage erreicht wird, kann sich positiv auf die Produktqualität insgesamt auswirken. Sie hilft außerdem, die Zahl der Ausschleusungen zu reduzieren, Produktverluste zu verringern und damit die Gesamtproduktionskosten zu senken“, erklärt Tullio.

Für die Integration in den vorhandenen Produktionsbereich war ein geringer Platzbedarf entscheidend. Das HI-SPEED Team optimierte die Gesamtstellfläche des Systems entsprechend dem Aufstellort. Das offene Design der komplett aus Edelstahl gefertigten Mehrbahn-Kontrollwaagen und die werkzeuglose Demontage des Transportbands ermöglichen eine einfache Inspektion, Reinigung und Wartung der Anlage – ein wichtiger Faktor im Hinblick auf die Beibehaltung der USDA-Zertifizierung.

„Der Kunde wusste unsere Fähigkeit zu schätzen, das System schnell an sich ändernde Anforderungen anzupassen und eine exakt auf die Produktionsverfahren und Reinigungsanforderungen zugeschnittene Lösung zur Kontrollwägung zu entwickeln“, so Tullio weiter. „Wir erleben eine steigende Nachfrage nach mehrbahnigen Kontrollwägesystemen, da die Kunden die Produktion erhöhen, die Qualität verbessern und Produktverluste verringern müssen – all dies unter Berücksichtigung des beschränkten Platzangebots in vorhandenen Produktionsanlagen.“
PRESSEKONTAKT
Mettler-Toledo International Inc.
Herr Petter Taerbe
Im Langacher
8606 Greifensee
+41-44-9443385
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Mettler-Toledo International Inc.
Marie-Louise Hupert
Mettler-Toledo International Inc. Im Langacher
8606 Greifensee
+41-44-944 33 85
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER METTLER-TOLEDO INTERNATIONAL INC.

METTLER TOLEDO ist auf Präzisionsinstrumente für den professionellen Einsatz spezialisiert. Neben vielen anderen Einsatzbereichen in der pharmazeutischen und chemischen Industrie, Nahrungsmittelherstellung und Kosmetik kommen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Mettler-Toledo International Inc.
Im Langacher
8606 Greifensee
Schweiz
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG