VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Waggener Edstrom Communications
Pressemitteilung

BPM ohne Grenzen: Toolübergreifende unternehmensweite Kollaboration

MID präsentiert Portfolio an Modellierungslösungen auf der CeBIT 2014
(PM) Nürnberg, 21.02.2014 - In diesem Jahr wird die MID als Aussteller, mit einem Vortrag im Rahmen der Global Conferences sowie einer Weltneuheit in Sachen Modellierung – dem MID Model Warehouse auf der CeBIT vertreten sein (Halle 9, Stand A40). MID Geschäftsführer Jochen Seemann erläutert in seiner Präsentation am 10.03.2014 von 13:00 bis 13:45 auf der Powerstage, wie Unternehmen bei BPM oder EAM organisations- und werkzeugübergreifend zusammenarbeiten können.

Business Process Management ist populärer denn je und erfordert die Zusammenarbeit unterschiedlichster Rollen und Beteiligter. Mit der Zeit werden Prozesse immer komplexer weshalb Unternehmen einen stetigen Anstieg an Modellierungswerkzeugen verzeichnen, um diese abzubilden. Jochen Seemann wird in seinem Vortrag diese Situation beleuchten und das Model Warehouse der MID vorstellen.

Das Model Warehouse bietet einen einzigartigen Ansatz zur Vereinfachung der Modellandschaft, indem jedes Werkzeug, das bereits im Einsatz ist, in eine einzige serverbasierte Plattform inkludiert werden kann. Modelle aus allen gängigen Modellierungswerkzeugen können mit einem Klick importiert, miteinander verknüpft und über ein einheitliches Web-Interface für alle Mitarbeiter zur Verfügung gestellt werden. Auf der CeBIT 2014 wird das Early Adopters Programm vorgestellt, mit welchem interessierte Personen frühzeitig Zugang zur Plattform bekommen können.

Ebenfalls neu, die MID Process Note. Durch die heutige mobile Gesellschaft ist das Modellieren von Prozessen nicht mehr nur auf das Büro und die Kenntnisse von Modellierungsexperten beschränkt, sondern wird vielmehr von unterwegs und von jedermann erledigt. Um das ganze Potenzial des mobilen Prozessmodellierens auszuschöpfen, bietet die Process Note eine intuitive Bereitstellung bei vollem Umfang an Features. Mit diesem Tool bietet MID die Möglichkeit auf einfache und effiziente Weise, die täglichen Prozesse von unterwegs zu erfassen und zu modellieren. Als Teil der MID Produktpalette kann die Process Note über die Cloud mit dem Innovator, dem Modellierungstool der MID, in Ihrem Büro leicht verbunden werden.

Über das Model Warehouse der MID

Das „MID Model Warehouse“ schafft es als einziges Tool, bestehende Modelle unterschiedlichster Formate recherchierbar, analysierbar und miteinander verknüpfbar zu machen. Ähnlich einer Suchmaschine, können die Modelle verschiedenster Modellierungswerkzeuge und –hersteller zentral erfasst, auffindbar gemacht und untereinander integriert werden – ohne vorhandene Software ablösen zu müssen.

Die Vorteile des Tools liegen klar auf der Hand, alle Modelle lassen sich integrieren und können unternehmensweit genutzt werden, es stärkt die Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen allen Beteiligten und garantiert ein effizientes Versions- und Release-Management.

Weitere Informationen zum MID Model Warehouse finden sich unter www.mid.de/de/model_warehouse/
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Waggener Edstrom Communications
Herr Felix Rakette
Sandstrasse 33
80335 München
+49-89-62817531
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MID GMBH

Das zentrale Modell als Referenz für umfangreiche Prozesse im Unternehmen und große Projekte in der IT steht im Fokus des Teams von MID. Deutsche Top-Unternehmen und Behörden setzen auf die Produkte, das Know-how und die ...
PRESSEFACH
Waggener Edstrom Communications
Sandstrasse 33
80335 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG