VOLLTEXTSUCHE
News, 14.01.2010
Außenhandel
Deutsche Exporte leicht gestiegen
Im November 2009 hat die deutsche Exportwirtschaft im Vergleich zum Vormonat ein leichtes Plus verzeichnet. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum bleibt jedoch weiterhin ein Minus, vor allem bei den Exporten in EU-Länder, die nicht der Eurozone angehören.
Nach Auskunft des Statistischen Bundesamtes (Destatis) hat die deutsche Wirtschaft im November 2009 nach vorläufigen Ergebnissen Waren im Wert von 73,3 Milliarden Euro aus Deutschland ausgeführt. Damit haben die Exporte gegenüber Oktober 2009 um 1,6 Prozent zulegt. Jedoch blieben die deutschen Ausfuhren um 3,1 Prozent hinter denen des Vergleichszeitraums 2008 zurück. Bei den Einfuhren verzeichnete Destatis im November im Vergleich zum Vorjahr mit 56,3 Milliarden Euro ein Minus von 14,8 Prozent und gegenüber dem Vormonat ein Minus von 5,9 Prozent.

In die Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) wurden im November 2009 Waren im Wert von 44,3 Milliarden Euro exportiert, was im Vergleich zum Vorjahr einen Rückgang um 6,7 Prozent bedeutet. Von dort bezogen wurden Waren im Wert von 36,3 Milliarden Euro (-10,7%). In die Länder der Eurozone wurden im November 2009 Waren im Wert von 30,4 Milliarden Euro (- 4,4%) geliefert und Waren im Wert von 25,6 Milliarden Euro (- 7,9%) aus diesen Ländern bezogen. Die Warenausfuhren in die EU-Länder, die nicht der Eurozone angehören, beliefen sich im November 2009 auf 13,9 Milliarden Euro (- 11,2%) und die Einfuhren auf 10,7 Milliarden Euro (- 16,8%).

Einen Anstieg der Exporte verzeichnete Destatis hingegen in Länder außerhalb der Europäischen Union (Drittländer): Hier legten die Ausfuhren im Vergleich zum Vorjahr um 2,9 Prozent auf 29,5 Milliarden Euro zu. Demgegenüber ging das Volumen der eingeführten Waren aus diesen Ländern im monatlichen Jahresvergleich um 21,3 Prozent auf 20,1 Milliarden Euro (November 2009) zurück.

Die Außenhandelsbilanz schloss im November 2009 mit einem Überschuss von
17,4 Milliarden Euro. Im Vergleichszeitraum 2008 hatte der Saldo in der Außenhandelsbilanz noch 10,0 Milliarden Euro betragen. Kalender- und saisonbereinigt lag im November 2009 der Außenhandelsbilanzüberschuss bei 17,2 Milliarden Euro.


[Quelle: Statistisches Bundesamt]
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG