VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Sparta PR
Pressemitteilung

Arkadin stellt Lösungen für virtuelle Events auf Investor Relations-Konferenz vor

Investoren und Medien professionell und aktuell informieren
(PM) Frankfurt, 26.05.2013 - Die Anforderungen an die Kommunikation im Bereich der Investor Relations haben in den vergangenen Jahren stetig zugenommen. Vor allem ein schneller und komfortabler Informationsaustausch zwischen Unternehmen und Investoren wird heutzutage auf nationalem und internationalem Niveau erwartet. Wie dies technologisch unterstützt und realisiert werden kann, zeigt die Arkadin Germany GmbH auf der diesjährigen Investor Relations Konferenz, die vom Deutschen Investor Relations Verband (DIRK) organisiert wird. Am 3. und 4. Juni treffen sich dabei führende Branchenvertreter in Frankfurt.

Arkadin, ein weltweit aufgestellter Serviceprovider für standortunabhängige Zusammenarbeit, wird auf Europas größter Veranstaltung im Bereich Finanzkommunikation am Stand 17 vertreten sein. Dort präsentiert das Unternehmen seine aktuellen Lösungen für moderierte Audiokonferenzen und virtuelle Events, die auch für einen sehr großen Teilnehmerkreis von über 1000 Teilnehmern geeignet sind. Desweiteren stellt Arkadin moderierte Webkonferenzen für Präsentationen vor. Auch professionell unterstützte und moderierte Streaming sowie Non-Streaming-Webcasts präsentieren die Frankfurter Experten für virtuelle Zusammenarbeit und Conferencing-Services.

„Die Finanzmarktkommunikation ist eine Herausforderung, die von allen Beteiligten absolute Professionalität fordert. Die Informationen, die hier ausgetauscht werden, sind äußerst sensibel. Daher muss zunächst die vertrauliche Behandlung der Informationen seitens des Dienstleisters zu 100% garantiert werden. Ein reibungsloser Ablauf ist nicht zuletzt auch für die Reputation der veranstaltenden Unternehmen sehr wichtig“, erklärt Markus Bleher, Geschäftsführer der Arkadin Germany GmbH. „Zudem ist eine professionelle Moderation beziehungsweise ein professioneller Support der Sprecher sowie der veranstaltenden Organisation während des Events durch erfahrene Event-Koordinatoren sehr wichtig. Eine hohe Qualität von Bild- und Tonübertragungen sowie die Möglichkeit, gemeinsam in Echtzeit Bildschirminhalte zu teilen, sind Grundvoraussetzungen.“

Außerdem empfiehlt Arkadin eine Video- oder Audiokonferenz durch einen Event-Manager, der die Muttersprache der Teilnehmer fließend spricht, zu unterstützen. Falls notwendig sollte ein zweiter Event-Manager den englisch-sprachigen Teilnehmern assistieren. Nur so kann ein reibungsloser und professioneller Ablauf des Events in hoher Qualität sichergestellt werden.

Der Deutsche Investor Relations Verband e.V., Veranstalter der Konferenz, ist der deutsche Berufsverband für Investor Relations (IR). Mit über 350 Mitgliedern setzt der DIRK die Standards für die Kommunikation zwischen Unternehmen und dem Kapitalmarkt. Die Bandbreite der im DIRK organisierten Unternehmen umfasst sämtliche DAX-Werte sowie das Gros der im MDAX, SDAX und TecDAX gelisteten Aktiengesellschaften bis hin zu Unternehmen mit geringer Marktkapitalisierung und solchen, die den Gang an die Börse noch vor sich haben oder Fremdkapitalinstrumente emittieren.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Sparta PR
Herr Dipl. rer. cand. Philipp Haberland
Friedrichstraße 11/3
73084 Salach
+49-0163-2722363
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ARKADIN GERMANY GMBH

Das 2001 gegründete Unternehmen zählt zu den führenden globalen Serviceprovidern für standortunabhängige Zusammenarbeit. Arkadin bietet eine große Auswahl an Collaboration-Lösungen, angefangen von Audio-, Web- und Videokonferenzen bis hin zu Unified Communications.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Sparta PR
Friedrichstraße 11/3
73084 Salach
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG