VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ACCEDO AG
Pressemitteilung

Abwägen, Zielen, ins Schwarze treffen. Wer bei www.zinsvergleich.de kritisch vergleicht, gewinnt garantiert

(PM) Bayreuth, 24.02.2010 - 1985: Herr Müller hat sein Traumhaus gefunden. Er geht zu seiner Bank und erkundigt sich nach dem günstigsten Angebot. Dann geht er mit diesen Zahlen zur Bank im Nachbarort und vergleicht die ermittelten Konditionen. Damals war das ein kritischer Verbraucher. 2010 wäre das bestenfalls ein gutgläubiger, wenn nicht sogar ein (zumindest umgangssprachlich) treudoofer Verbraucher!
Denn heute gibt es das Internet. Und das bringt auch dem skeptischsten Datenschützer einen entscheidenden Vorteil: den einfachen und schnellen Zinsvergleich.
Auch wenn viel über die Transparenz (und den gläsernen Bürger) geklagt wird – Fakt ist, dass auch die Banken und der Baugeldmarkt durchsichtiger geworden sind. Schließlich hat man schon nach Minuten Zugriff auf die Konditionen und Bedingungen aller Banken (und dazu muss man nicht einmal in den Nachbarort fahren ...). Überschaubarer ist das jedoch nicht unbedingt. Sicher sind Zinsbedingungen eindeutig – aber schon beim Kleingedruckten beginnt der Frust. Hier bieten gute Internet-Finanzierungsvermittler wie www.zinsvergleich.de das Beste von beiden Welten: der umfassende Vergleich wird genutzt, aber auch das persönliche Beratungsgespräch findet statt. Gemeinsam wird die optimale Finanzierungsform für den jeweiligen Kunden ermittelt.
Der Fachmann sucht aus der Vielzahl aller verfügbaren Angebote das Richtige aus und prüft es auf Herz und Nieren. Diese Dienstleistung wird übrigens vom Kreditinstitut finanziert und nicht auf den Endkunden abgewälzt: schließlich wissen die Banken, dass sie sich nicht auf den regionalen Stammkunden verlassen können – sie brauchen den „Internet-Interessenten“ und bieten, um ihn zu gewinnen, mehr Service und bessere Konditionen als früher. Banken müssen Ihre Prozesse optimieren und das Kostenniveau senken, um auch bei einem stagnierenden Markt weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben und Kunden zu gewinnen. Das alles beginnt zwar bei der Erstfinanzierung, hört dort aber beileibe nicht auf! Sondertilgungen, Um- und Anschlussfinanzierungen gehören jetzt zum Alltag und sorgen für höchste Flexibilität. Bei den Banken – denn der Kunde kann sich mit einem kompetenten Partner an seiner Seite, der ihn umfassend berät, zurücklehnen und ganz in Ruhe vergleichen. In den Nachbarort geht man 2010 höchstens noch, weil die Brötchen bei einem anderen Bäcker besser schmecken!
PRESSEKONTAKT
ACCEDO AG
Andreas Brönner
Wittelsbacherring 49
95444 Bayreuth
+49-921-5607050
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ACCEDO AG

DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
ACCEDO AG
Wittelsbacherring 49
95444 Bayreuth
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG