VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
i5comm
Pressemitteilung

123people verstärkt seine Unternehmenskommunikation

Alexandra Senoner wird Head of Public Affairs und Sprecherin der weltweit führenden Personensuchmaschine
(PM) Wien, 10.05.2011 - Alexandra Senoner (34) ist ab sofort für alle Public Affairs Angelegenheiten der in Österreich gegründeten Personensuchmaschine 123people ( www.123people.de ) zuständig. In dieser Funktion ist sie für die Kommunikation zu Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, aber auch für inhaltliche Anliegen von Usern und Geschäftspartnern verantwortlich. Zusätzlich wird sie 123people als Unternehmenssprecherin repräsentieren und in der strategischen Unternehmenskommunikation unterstützen.

Das 2008 gegründete Unternehmen 123people schrieb bereits ein Jahr nach dem Start schwarze Zahlen und konnte seinen Erfolg in den letzten Jahren weiter ausbauen. Heute ist 123people in 13 Ländern aktiv und mit 50 Millionen Unique Visitors pro Monat die führende Personensuchmaschine weltweit. Mit einer immer größer werdenden Präsenz am Onlinemarkt wird der Austausch mit Entscheidungsträgern aus den verschiedensten Bereichen wie auch die gezielte Information von Usern und Partnern immer wichtiger.

Einen Schritt zur aktiven Kommunikation setzt 123people mit der Anstellung von Alexandra Senoner als Head of Public Affairs. „Wir konnten mit Alexandra Senoner eine renommierte Strategie- und Kommunikationsexpertin gewinnen, die langjährige internationale Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung erfolgreicher Kommunikationskampagnen und politischen Kommunikation mit sich bringt“, so Gilles Clouet-des-Pesruches, CEO von 123people.

„Das Internet bringt laufend maßgebliche gesellschaftliche Veränderungen mit sich, die auch nach neuen Rahmenbedingungen verlangen. In den kommenden Jahren stehen in diesem Bereich auf europäischer wie auch globaler Ebene richtungsweisende Entscheidungen an. So ist beispielsweise zu klären, wie mit personenbezogenen Informationen im Netz umgegangen werden soll“, erklärt Senoner. „Als Personensuchmaschine nehmen wir die Anliegen jedes einzelnen Users ernst. Als Unternehmen wollen wir unsere User informieren, zu mehr Selbstverantwortung motivieren und für wichtige Themen wie beispielsweise Online Reputation Management sensibilisieren. Denn letztlich entscheidet der User selbst, welche Informationen von ihm im Internet zu finden sind. Und genau hier werden wir bei unseren Gesprächen und Kampagnen ansetzen.“

Senoner war zuletzt bei der in der Schweiz ansässigen Oehen PR Schweiz AG beschäftigt, wo sie als Geschäftsführerin Österreich den österreichischen Markt verantwortete. In Österreich war sie unter anderem über fünf Jahre als Parlamentarische Mitarbeiterin tätig. Senoner hat an der Universität Wien Geschichte und Politikwissenschaften studiert und im letzten Jahr einen Master in Business Communications an der HWZ Zürich abgeschlossen.
PRESSEKONTAKT
i5comm
Herr Bernhard Lehner
Kolschitzkygasse 15/14
1040 Wien
+43-664-4398609
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER I5COMM

i5comm macht SEO optimierte PR für i5invest und div. externe Kunden!
PRESSEFACH
i5comm
Kolschitzkygasse 15/14
1040 Wien
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG