VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
EuroEyes Deutschland GmbH
Pressemitteilung

100 Ärzte erhalten das Zertifikat „Leading Medicine Germany“ 2010

EuroEyes-Gründer Jørn Jørgensen erhält Auszeichnung
(PM) Hamburg, 14.01.2011 - Mit ihrer jahrelangen Arbeit in Forschung und Lehre sowie mit ihren medizinischen Leistungen haben sich über 100 Ärzte und medizinische Einrichtungen für das Zertifikat „Leading Medicine Germany“ des www.leading-medicine-guide.com qualifiziert.

In einem aufwendigen Evaluierungsprozess unter führenden Ärzten und Patienten wurden über 100 Ärzte und medizinische Einrichtungen für eine Aufnahme in den Leading Medicine Guide vorgeschlagen.

Der Leading Medicine Guide hat es sich zur Aufgabe gemacht, Patienten im In- und Ausland über die Leistungsfähigkeit deutscher Spitzenmedizin zu informieren.

Für das Fachgebiet Augenheilkunde/refraktive Chirurgie wurde Dr. med. Jørn Jørgensen, Gründer der EuroEyes-Klinikgruppe, in das Kompendium aufgenommen, das sowohl im Internet als auch in Buchform ratsuchenden Patienten als qualitätsgesichertes Informationsmedium zur Verfügung steht.

„Der Leading Medicine Guide“ stellt seine Informationen kostenlos für Patienten zur Verfügung“, sagt Geschäftsführer Miro Nitsch, „und leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Stärkung des Gesundheitsstandortes Deutschland.“
PRESSEKONTAKT
EuroEyes Deutschland GmbH
Frau Ina Görke
Elbchaussee 454
22587 Hamburg
+49-030-26 39 85 0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE EUROEYES DEUTSCHLAND GMBH

Die EuroEyes Deutschland GmbH betreibt zur Zeit 17 Kliniken und Beratungszentren in Deutschland. EuroEyes Kliniken gibt es in Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Oberhausen und Stuttgart. Zur ...
PRESSEFACH
EuroEyes Deutschland GmbH
Elbchaussee 454
22587 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG