VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
public vision MEDIEN
Pressemitteilung

public vision Medien macht Presse für Aloha Antarctica

public vision MEDIEN übernimmt die PR für die heute startende Südpolexpedition Aloha Antarctica. Die Düsseldorfer Agentur informiert Presse und Öffentlichkeit laufend über alle Ereignisse in der Antarktis.
(PM) Düsseldorf, 10.11.2011 - „Mit der Pressearbeit für Aloha Antarctica haben wir ein ungewöhnliches und spannendes Projekt übernommen: Die Kommunikation mit dem Expeditionsteam Armin Wirth und Dieter Staudinger ist nur zu bestimmten Uhrzeiten – je nach antarktischer Zeitzone – und über Satellit möglich”, erklärt Aimée Bastian, Inhaberin der public vision MEDIEN. „Tagsüber nutzen die beiden jede Stunde, um zu laufen und zu kiten.” Um die Öffentlichkeit trotzdem aktuell über den Stand der Expedition zu informieren, hat public vision MEDIEN einen Rund-um-die-Uhr-Dienst eingerichtet: Drei Mitarbeiterinnen sind abwechselnd für das Tourteam da. Erste Erfolge kann die Düsseldorfer Agentur bereits verbuchen: Unter anderem berichtet der Reutlinger Generalanzeiger regelmäßig über die Expedition und plant eine Vortragsveranstaltung mit Wirth und Staudinger.

Full-Service-PR – auch über Satellit

Das Agenturteam begleitet die beiden Grenzgänger während der ganzen Zeit, die sie in der Antarktis verbringen. „public vision MEDIEN bietet uns genau die Full-Service PR, die wir für unsere Expedition gesucht haben“, sagt Armin Wirth. „Vom Aufbau der Kommunikations-strategie bis hin zu der ungewöhnlichen Situation, dass wir die nächsten drei Monate nur über die Iridium-Satellitentelefone kommunizieren können – das Team der Agentur steht uns stets flexibel und zuverlässig zur Seite.“ Sein Expeditions-Partner Dieter Staudinger ergänzt: „Ebenso wichtig wie die fachliche Kompetenz sind uns kurze Wege und Menschen, die ihren Job mit genauso viel Herzblut machen, wie wir unsere Expedition – bei public vision MEDIEN haben wir das alles gefunden.“ Zum Supporteam für Aloha Antarctica gehört auch die Schwesterfirma der Agentur, public vision TV&Video, die umfangreiches Bewegtbildmaterial von den Vorbereitungen und der in 2008 gescheiterten Expedition für TV-Beiträge anbietet. Auch die jetzige Tour wird mit der Kamera begleitet, sodass es nach der Rückkehr Ende Januar auch hier spannendes und einzigartiges Material geben wird.

Über Aloha Antarctica

Das Expeditions-Vorhaben von Armin Wirth und Dieter Staudinger ist außergewöhnlich: Aloha Antarctica ist die erste Expedition auf dieser zu weiten Teilen unerforschten Route – mit einer Gesamtlänge von 3.500 Kilometern. Seit Roald Amundsen 1911 als Erster den Südpol erreichte, wählten erst sechs Expeditionsteams eine Strecke über 3.000 Kilometer Länge in der Antarktis. Informationen zu Aloha Antarctica finden sich unter www.aloha-antarctica.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
public vision MEDIEN
Frau M.A. Denise Heidenreich
Stromstraße 41
40221 Düsseldorf
+49-211-41 60 87 13
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PUBLIC VISION MEDIEN

public vision MEDIEN ist ein Dienstleister für Corporate Publishing und Unternehmenskommunikation in Düsseldorf. Die Agentur besteht seit 2001, alle Mitarbeiter sind ausgebildete Journalisten. Kerngeschäft von public vision MEDIEN ...
ZUM AUTOR
ÜBER ALOHA ANTARCTICA

Aloha Antarctica ist eine Südpolexpedition zur Durchquerung der Antarktis. Am 7. November 2011 starten der Süddeutsche Armin Wirth und der in Kanada lebende Dieter Staudinger von Kapstadt zur russischen Basis Novo. Von dort aus geht es ...
PRESSEFACH
public vision MEDIEN
Stromstraße 41
40221 Düsseldorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG