VOLLTEXTSUCHE
News, 21.12.2011
Überraschender Anstieg des ifo-Index
Deutsche Wirtschaft hält trotz Krise weiter Kurs
Verkehrte Welt: Während die Wirtschaftsinstitute ihre Konjunkturprognosen immer mehr nach unten korrigieren, hat sich die Stimmung in der deutschen Wirtschaft im Dezember abermals verbessert, wie der ifo-Index im Dezember aufzeigt.
Groß- und Einzelhandel, Baugewerbe, Dienstleistungsgewerbe - in fast allen Branchen hellte sich die Stimmung im Dezember auf.
Groß- und Einzelhandel, Baugewerbe, Dienstleistungsgewerbe - in fast allen Branchen hellte sich die Stimmung im Dezember auf.

Die deutsche Wirtschaft zeigt sich von der Krisenstimmung in Europa weiter unbeeindruckt und straft die Pessimisten Lügen. Statt des von vielen Ökonomen prognostizierten Rückgangs legte der ifo-Geschäftsklimaindex im Dezember den zweiten Monat in Folge erneut auf 106,7 Punkten zu. Aus der Sicht der deutschen Unternehmen besteht für Pessimismus auch kein Grund. Im Gegenteil. So stuften die rund 7.000 befragten Unternehmen nicht nur ihre momentane wirtschaftliche Lage mit einem Indikatorwert von 10,67 Punkten weiterhin genauso günstig ein wie im November und Oktober, sondern sehen überdies mit einem Wert von 106,7 Punkten auch die weiteren Geschäftsaussichten optimistischer als in den letzten beiden Monaten. „Die deutsche Wirtschaft scheint dem Abschwung Westeuropas erfolgreich zu trotzen“, konstatierte ifo-Präsident Hans-Werner Sinn.

Wie der Blick auf die einzelnen Branchen zeigt, legte ifo-Indikator in fast allen untersuchten Wirtschaftszweigen zu. Am stärksten hellte sich die Stimmung binnen Monatsfrist im Einzelhandel auf, wo der ifo-Indikator um 4,5 auf 5,8 Punkte und damit den höchsten Stand seit Juli dieses Jahres anzog. Danach stuften die befragten Einzelhändler nicht nur ihre aktuelle Lage besser ein als im November, sondern zeigten sich auch was die weiteren Geschäftsaussichten angeht noch ein weniger optimistischer als in den beiden Monaten zuvor. Im Großhandel verbesserten die Lageurteile und Prognosen zur weiteren Geschäftsentwicklung im Dezember ebenfalls. Hier erreichte der ifo-Indikator mit 11,4 Punkten ein Zweimonatshoch (November: 9,8 Punkte). „Das spricht für ein gutes Weihnachtsgeschäft“, kommentierte Sinn.

Auch das Bauhauptgewerbe schätzt die aktuelle Lage sowie die weiteren Geschäftsaussichten besser ein als im November. Mit einem Plus von 2,6 auf -6,6 Punkte notiert der ifo-Indikator hier im Dezember mehr als doppelt so wie im Dezember letzten Jahres (Dezember 2010: -15,6 Punkte). Die beste Stimmung herrscht derzeit im Dienstleistungsgewerbe, wo der ifo-Indikator nach einem Rückgang im November sogar um  4,5 auf 19,6 Punkte nach oben schoss. So stuften auch die Dienstleistungsunternehmen ihre momentane Lage ebenso wie die Geschäftsaussichten im nächsten Halbjahr deutlich besser ein als im vorangegangenen Monat.

Im Verarbeitenden Gewerbe blieb der ifo-Indikator dagegen, nachdem er zuvor vier Monate in Folge gesunken war, auf Monatssicht konstant (8,6 Punkte). Zwar bewerteten die Industriebetriebe ihre aktuelle Lage abermals ein wenig schlechter als zuvor. Im Hinblick auf die weitere Geschäftsentwicklung aber sind die Firmen wieder etwas zuversichtlicher. „Von einem Absturz wie im Jahr 2008 kann aber nicht die Rede sein. Vielmehr zeigen sich Stabilisierungstendenzen“, erklärte Sinn. „Auch im Auslandsgeschäft werden wieder mehr Chancen gesehen. Das Übergewicht der Unternehmen, die ihren Mitarbeiterstamm erhöhen wollen, ist allerdings etwas kleiner geworden.

WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG