VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
schoesslers GmbH
Pressemitteilung

fruux veröffentlicht Version 2.0 der sabre/dav Daten-Synchronisationstechnologie

Nach über zweijähriger Entwicklungszeit wird nun mit sabre/dav 2.0 die neue, bisher umfangreichste und leistungsstärkste Version der Open Source Synchronisationstechnologie von fruux veröffentlicht.
(PM) Münster,, 02.06.2014 - fruux, ein deutsches Technologie-Unternehmen, das Lösungen für das geräte- und plattformübergreifende Synchronisieren von Kontakten, Kalendern, Aufgaben und Dateien entwickelt, meldet die Veröffentlichung von sabre/dav 2.0, einer der führenden Synchronisationstechnologien auf Basis der offenen Standards CardDAV, CalDAV und WebDAV.
Mit sabre/dav 2.0 werden, neben einer grundsätzlichen Optimierung der Leistungsfähigkeit der Technologie, mehrere neue Features eingeführt. So unterstützt sabre/dav 2.0 nun auch das WebDAV-Sync Protokoll, das von immer mehr Card- und CalDAV Clients verwendet wird, um Veränderungen in digitalen Adressbüchern und Kalendern effizienter und schneller abzugleichen. Dadurch verläuft der Synchronisationsprozess sowohl auf Endgeräte- als auch auf Server-Seite deutlich ressourcenschonender, besonders im Hinblick auf Speicherbedarf, Datenvolumen und CPU-Auslastung. Insbesondere auf mobilen Endgeräten kann sich dies in deutlich verbesserten Akkulaufzeiten auswirken.

Erstmalig wird die sabre/dav Technologie auch mit der neuen und deutlich verbesserten Version 3.0 der Komponente sabre/vobject ausgeliefert, die in sabre/dav für die Erzeugung, die Manipulation und das Lesen von vCard und iCalender Objekten zuständig ist. sabre/dav 2.0 ist auch die erste Version der fruux Technologie, die durch die Aufteilung in die eigenständigen Komponenten sabre/event und sabre/http von einer deutlich schlankeren und verbesserten Codebasis profitiert und viele Verbesserungen in diesen Paketen erfahren hat.

Zusätzlich zu dem generalüberholten DAV Property System und dem neuen Browser wird nun auch ein proprietäres Protokoll unterstützt, das Kalender Applikationen die Synchronisation von Kalenderabonnements (iCalendar Feeds) ermöglicht. Des Weiteren unterstützt die neue Version von sabre/dav bereits den zunehmend verbreiteten jCal Standard, der sich in vielen Integrationsszenarien deutlich effizienter und ressourcenschonender weiterverarbeiten lässt.
Anweisungen und Hinweise zur Installation von sabre/dav 2.0 sowie ein detailliertes Changelog finden Anwender unter: sabre.io/blog/2014/sabredav-2-release/ . Zeitgleich mit der Veröffentlichung von sabre/dav 2.0 läuft der Support für die ältere Version 1.7 aus. Der Support der Version 1.8 wird ein weiteres Jahr, bis Mai 2015, aufrechterhalten.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
schoesslers GmbH
Frau Jenny Bliefert
Zuständigkeitsbereich: Account Manager
Schlüterstr. 27
10629 Berlin
+49-30-31998073
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FRUUX

Die fruux GmbH entwickelt Technologien für das geräte- und plattformübergreifende Verwalten und Synchronisieren von Kontakten, Kalendern, Aufgaben und Dateien in der Cloud. fruux wurde Ende 2010 von Dominik Tobschall in Münster ...
PRESSEFACH
schoesslers GmbH
Leipziger Str. 126
10117 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG