VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
epasit GmbH Spezialbaustoffe
Pressemitteilung

epasit startet durch auf BAU Messe München

Für Spezial-Baustoffhersteller epasit war die BAU München im Januar 2011 die bislang erfolgreichste Messe: Andrang am Stand, Kompetenzteam überzeugt.
(PM) Ammerbuch-Altingen, 27.01.2011 - Die aktuellen Systemlösungen rund um Bauwerksanierung und Bautenschutz trafen auf enorme Nachfrage, mehr als 2000 vielversprechende Gespräche mit potenziellen Neukunden führte das neunköpfige Messeteam während der diesjährigen BAU. Hinter dem Erfolg stehen nachhaltige Produktkonzepte, weiter ausgebaut werden soll er mit Hilfe eines neu gebildeten Kompetenzteams.

Ins Schwarze getroffen

Timo Haug, Gesellschafter mit Einzelprokura und Mitglied der Geschäftsleitung, bezeichnet die BAU 2011 als „absoluten Rekord“. „Der Andrang am Stand war überwältigend. Mit unseren Produktfeldern und Performanzbaustoffen treffen wir offensichtlich den Nerv der Zeit“. Bereits optisch für Aufmerksamkeit sorgte der aufwändig gestaltete Messestand des Unternehmens mit großflächigen, provokant gewählten Motiven wie einer Domina und einem Schutzengel. Inhaltlich überzeugt man viele Kunden bereits seit Jahrzehnten mit individuellen und nachhaltigen Speziallösungen, fernab vom Massenbetrieb. Ein Bauingenieur aus dem Allgäu bringt seine Erfahrung am Stand spontan auf den Punkt: „Mein erstes Objekt mit Ihren Produkten war 1981 die Sanierung eines Pfarrhauses. Das Haus ist heute noch in absolut einwandfreiem Zustand“.

Kompetenzteam vorgestellt

Zusätzlich zum bewährten Außendienst hat ein neu gebildetes Kompetenzteam zum Ziel, die Stellung des Unternehmens als innovativen Marktführer zu stärken. Für diese Aufgabe verpflichtete epasit Branchenexperten für Bausanierung und TÜV-geprüfte Sachverständige für Schimmelbelastung und Gebäudeschäden. Neben der Altbausanierung und dem Bautenschutz gewinnt auch der Produktbereich Trinkwasserbehältersanierung immer mehr Bedeutung für das Unternehmen. „Unser Anspruch lautet: wir liefern für jedes Objekt die dauerhafte und wirtschaftlich optimale Lösung. Um diesen punktgenau zu kommunizieren, arbeiten Außendienst und Expertenteam zukünftig Hand in Hand“ erläutert Timo Haug.

235.000 Fachbesucher an sechs Messetagen

Der Veranstalter, die Messe München GmbH, vermeldete nach den sechs Messetagen einen „Fachbesucheransturm auf die BAU 2011“. Offensichtlich konnte die Veranstaltung ihrem Motto „The future of building“ gerecht werden und sich als Leitmesse für Architektur, Materialien und Systeme profilieren. Der Anteil internationaler Gäste stieg auf insgesamt ein Viertel, aus mehr als 150 Ländern reisten die Besucher nach München. Insgesamt kamen rund 10% mehr Menschen als bei der vergangenen BAU im Jahr 2009.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
epasit GmbH Spezialbaustoffe
Frau Peggy Wandel
Sandweg 12 - 14
72119 Ammerbuch-Altingen
+49-7032-20150
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EPASIT GMBH SPEZIALBAUSTOFFE

Die epasit GmbH entwickelt und produziert Spezialbaustoffe zum Sanieren, Renovieren und Modernisieren. Mit individuellen Lösungen im Bautenschutz und der Bautensanierung ist das mittelständische Unternehmen seit mehr als 50 Jahren ein ...
PRESSEFACH
epasit GmbH Spezialbaustoffe
Sandweg 12 - 14
72119 Ammerbuch-Altingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG