VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
crossbase mediasolution GmbH
Pressemitteilung

crossbase-Printserver – Preview für Produktmanager und Turbo für die Printproduktion

(PM) Böblingen, 15.12.2011 - Die Produktion von Verkaufsunterlagen ist oft ein zeitkritischer Prozess. Hier zählt in vielen Fällen jede Minute; besonders wenn es um die zeitnahe Produktion von vielen Fremdsprachen geht oder um Änderungen, die der Produktmanager sofort im Layout sehen möchte.

Um beide Anforderungen zu erfüllen, hat crossbase einen Printserver mit direkter Ankopplung an Adobe InDesign entwickelt: Damit wird es einerseits möglich von einem Arbeitsplatzrechner aus InDesign-Dokumente auf einem Printserver zu erzeugen, ohne dass Adobe InDesign und crossbase.print auf dem lokalen Rechner installiert sind. Anderseits können in der Printproduktion mehrere Produktionsrechner parallel gesteuert werden (Serverfarm), um die Produktionszeit zu verkürzen. Die technologische Basis ist dieselbe wie für die Preview-Funktion.

Preview-Funktion

Die Preview-Funktion ist in der Datenpflege-Applikation crossbase.pro integriert. Der Produktmanager oder Redakteur hat die Möglichkeit auf Knopfdruck eine druckverbindliche Vorschau einer Seite in einer ausgewählten Sprache, bspw. nach Änderungen von Bildern, Texten und tabellarischen Inhalten, zu erzeugen, ohne dass crossbase.print und Adobe InDesign auf seinem Rechner installiert sind. Die Produktion wird auf dem Printserver gestartet und gibt als Ergebnis ein druckverbindliches PDF zurück.

Der crossbase-Printserver steuert die Produktionsjobs über zugewiesene Produktionsrechner, die am Server angemeldet sind. Ein Produktionsrechner arbeitet einen Job ab und erzeugt mit InDesign ein PDF-Dokument der Seite. Nach Fertigstellung wird eine entsprechende Meldung vom Printserver an den lokalen Rechner übermittelt.

Serverfarm

Mit Hilfe einer Serverfarm, die bedarfsgerecht aus mehreren Produktionsrechnern bestehen kann, wird die Produktionszeit erheblich gesenkt. Dazu melden sich freie Produktionsrechner beim crossbase-Printserver an und der Printserver verteilt die Produktionsjobs parallel auf die angemeldeten Produktionsrechner. Für die intelligente Steuerung sorgt hierbei das Loadbalancer-Modul. Die Serverfarm ist v.a. für große Produktionsmengen geeignet, z.B. bei der Erstellung von Fremdsprachen.
PRESSEKONTAKT
crossbase mediasolution GmbH
Herr Dipl.-Betriebswirt Johannes Gonser
Otto-Lilienthal-Straße 36
71034 Böblingen
+7031-714-7288
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
crossbase medialsolution GmbH
Herr Dipl.-Ingenieur Thomas Kern
Zuständigkeitsbereich: Geschäftsführung
Otto-Lilienthal-Straße 36
71034 Böblingen
+49-7031-714-7288
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE CROSSBASE MEDIASOLUTION GMBH

crossbase-Strategie ist es, alle Anforderungen im Umfeld der Produktkommunikation zu erfüllen. Die hoch integrierte PIM-, CMS- und Crossmedia-Lösung ist eine komplett eigenentwickelte und modular aufgebaute Standardsoftware. Die ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
crossbase mediasolution GmbH
Otto-Lilienthal-Straße 36
71034 Böblingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG