VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
AKI GmbH
Pressemitteilung

Zum neuen Jahr bringt AKI Druckmanagement-Lösung PrinTaurus Economist in neuer Version – für wirtschaftliches Drucken

Kostentreiber in der Druckumgebung identifizieren; Druckprobleme frühzeitig erkennen und Downtime vermeiden; Neue umfangreiche Basisinstallation; Economist jetzt über bekannte PrinTaurus-Oberfläche bedienbar.
(PM) Würzburg, 24.01.2011 - Die AKI GmbH, Spezialist für Druckmanagement, bringt eine neue Version seiner Druckmanagement-Lösung PrinTaurus Economist. Diese Software hilft, Kosten einzusparen, indem Kostentreiber in der Druckumgebung identifiziert und entfernt werden können. Sie erkennt und überwacht alle im Netzwerk vorhandenen Drucker und Multifunktionsgeräte – unabhängig vom jeweiligen Hersteller. Potenzielle Probleme werden automatisch frühzeitig erkannt und gemeldet, beispielsweise, wenn ein Toner zur Neige geht. So lassen sich mögliche Probleme rechtzeitig beheben, bevor es zu Druckausfallzeiten kommt. Darüber hinaus erfasst das System alle relevanten Druckerinformationen und stellt sie in Reports und Diagrammen zur Verfügung. Durch das exakte Reporting ist eine genaue Zuordnung von Druckkosten und damit eine wirkungsvolle Senkung von Ausgaben möglich.

Der PrinTaurus Economist 1.1 verfügt über eine umfangreiche Basiskonfiguration und über alle gängigen Druckermodelle sowie Treiber in der Datenbank, die bei Bedarf gleich mitinstalliert wird. Zudem ist der Economist jetzt direkt über die bekannte PrinTaurus-Bedienoberfläche steuerbar und benötigt somit keine eigene GUI mehr. Im Reportingportal stehen ab sofort Datenwürfel für eine genauere Analyse zur Verfügung, und es gibt eine neue erweiterte grafische Oberfläche für das Erstellen der Reports. Darüber hinaus bietet der Economist Schnittstellen zu Asset-Management-, Trouble-Ticket- und Bestellsystemen beispielsweise für Verbrauchsmaterial. Außerdem lässt sich der konzernweite Drucker-Rollout vorkonfigurieren. Die Installation funktioniert einfach per Plug & Play.

"PrinTaurus Economist ist eine gute Möglichkeit, um einfach Kosten zu sparen", sagt Martin Kellner, Geschäftsführer der AKI GmbH. "Der Economist zeigt klar auf, welche Drucker Kostentreiber sind. Und Downtime bleibt mit dem Economist ein Fremdwort."

AKI PrinTaurus ist eine plattform- und herstellerübergreifende modular aufgebaute Lösungsarchitektur, die Administration und Betrieb von Druckumgebungen aller Größen vereinfacht. Darüber hinaus erhöht sie die Verfügbarkeit der Drucker ebenso wie die Sicherheit bei der Ausgabe vertraulicher Dokumente. Die anpassbaren Reporting-Funktionen identifizieren Kostenverursacher und zeigen Einsparpotenziale auf.

ca. 2.300 Zeichen
PRESSEKONTAKT
AKI GmbH
Frau Petra Krauß
Berliner Platz 9
97080 Würzburg
+49-931-32155-0
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Dr. Haffa & Partner
Herr Axel Schreiber
Burgauerstraße 117
81929 München
+49-89-993191-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AKI GMBH

AKI GmbH ist Spezialist für softwarebasiertes Druckmanagement. Zum Produkt- und Dienstleistungsportfolio gehört das gesamte Spektrum des Output-Managements wie Druckverteilung, Druckaufbereitung, Formularwesen sowie Archivierung von ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Dr. Haffa & Partner GmbH
Dr. Haffa & Partner wurde 1986 von Dr. Annegret Haffa und Dr. Horst Höfflin gegründet. Die heute 16 Mitarbeiter starke Münchner Kommunikationsagentur ist auf PR und Marketing für Hightech- und IT-Unternehmen ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
AKI GmbH
Berliner Platz 9
97080 Würzburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG