VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Coachingplus GmbH
Pressemitteilung

Zertifizierten Coaches GPI® vom Kurs begeistert

Seit diesem Jahr können Coaches von wertvollen Zusatzausbildungen profitieren, welche ihre Fach- und Beratungskompetenz erweitern.
(PM) CH Kloten, 21.06.2013 - «Mit dem GPI Persönlichkeitstest stellt Coachingplus ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem der Coachee einen Entwicklungsprozess durchführen kann. Es ist ein ausgezeichnetes Verfahren», erklärt Elsbeth Weiss-Brugger, Image Consultant bei Style Emotion in Bühler. Peter Freimüller, Arzt/Manager bei der Varifix AG in Bachenbülach, ergänzt: «Es ist ein sinnvolles Konzept zur Selbst- und Fremdbeurteilung – ich kann es privat und beruflich in vielen Situationen effizient und einfach anwenden.» Auch René Wachs, Programm Manager bei der UBS AG, berichtet begeistert: «Ein Teil der Selbstsabotage war völlig neu, das werde ich vertiefen. Das Workbook ist absolute Spitze.» Vertieftes Fachwissen kompakt zusammengestellt: das vierfarbige Workbook überzeugt durch professionelle Gestaltung und gut nachvollziehbarem Inhalt. Die treffenden Beschreibungen und das dargestellte Thema der inneren Saboteure fördern das Selbstmanagement erheblich und nachhaltig! Das Workbook GPI® ist ein Arbeitsheft welches die Coaching-Gespräche bereichert und ergänzt.

Für die neue Ausbildung gibt es Module mit zwei möglichen Abschlüssen: den zertifizierten GPI® Coach, in dem die Teilnehmer ihre Beratungskompetenz professionalisieren und menschliches Handeln vertiefter verstehen. Und den diplomierten GPI® Team-Coach, in dem die Teilnehmer ihre Kompetenz als Team-Coach aufbauen. Die Absolventen erwerben zusätzliches Hintergrundwissen und trainieren ihre Fähigkeit, mit Teams und Gruppen zu arbeiten. In der Ausbildung wenden sie dies anhand konkreter Praxisbeispiele unmittelbar an. Die Titel zertifizierten GPI® Coach und diplomierten GPI® Team-Coach sind markenrechtlich geschützt. Sie werden im Verzeichnis von Swiss Coaching eingetragen (www.swiss-coaching-index.ch).

Neues Buch «Ich bin mein eigener Coach»

Zusätzlich zum neuen Kurs gibt es ein neues Buch, das Ende 2013 im renommierten Springer Verlag Springer erscheinen wird. «Es ist ein Meilenstein im heutigen Coaching», lobt Dr. Michael Titze, diplomierter Psychologe/Psychoanalytiker und Gründungsvorsitzender von HumorCare das Sachbuch bereits. Menschen suchen nach einfachen, aber wirksamen Methoden, um ihre Leistungsfähigkeit zu steigern und die vielen Anforderungen in Beruf und Privatleben besser zu meistern. Ihnen stellt der erfahrene Coach und Trainer Urs R. Bärtschi sein langjährig aufgebautes Erfahrungswissen zur Verfügung. Anhand von vier Grundcharakteren – dem Geschäftigen, dem Konsequenten, dem Freundlichen und dem Gemütlichen – bietet er seinen Lesern eine vergnügliche und sehr griffige Anleitung zur Selbsteinschätzung. Unterhaltsam wird ein Verfahren erläutert, das von den individuellen Stärken und Möglichkeiten jedes Einzelnen ausgeht und konkrete, handlungsorientierte Wege zur Ausschöpfung des eigenen Potenzials eröffnet. Wer sich darauf einlässt gewinnt mehr Gelassenheit, Sicherheit und Glück auf allen Ebenen, beruflich wie privat.

Coach und Autor

Urs R. Bärtschi ist Gründer, Inhaber und Leiter der Coachingplus GmbH und Dozent an der Akademie für Individualpsychologie in Kloten (Schweiz). Er fokussierte sich auf die Schwerpunkte Laufbahnberatung, Persönlichkeitsentwicklung, Führungstraining und Konfliktmanagement. Er arbeitet nun seit fast 20 Jahren als Coach und Berater.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Coachingplus GmbH
Herr Urs Bärtschi
Dorfstr. 111
8424 Embrach
+41-44-865 37 73
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER COACHINGPLUS GMBH

10-tägiger Studiengang für angewandtes Coaching Vom ersten Seminartag an verfügen Sie über wirksame Coaching-Methoden, die Sie beruflich und privat sofort anwenden können. Weiterführende 12-tägige Diplomausbildung ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Coachingplus GmbH
Dorfstr. 111
8424 Embrach
Schweiz
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG