VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
POLOLO OHG Franziska Kuntze & Verena Carney
Pressemitteilung

Weltweite Nachfrage nach ökologisch und sozial verträglich produzierter Kleidung nimmt zu

Gelungener Auftakt des Green Kids Pavillon auf der „Kind + Jugend 2013“ in Köln
(PM) Berlin, 02.10.2013 - „Der Green Kids Fashion Pavillon zeigt, dass ökologisch hergestellte Kindermode pfiffig, fröhlich und attraktiv ist“, resümiert Franziska Kuntze von POLOLO den gemeinsamen Auftritt der Naturwarenhersteller ENGEL, HIRSCH NATUR, PICKAPOOH und POLOLO auf der „Kind + Jugend 2013“ in Köln. Der Gemeinschaftsstand bot Mützen, Tücher, Handschuhe, Bekleidung, Strümpfe, Stulpen, Hausschuhe und Schuhe – eine modische Vielfalt hochwertiger, ökologisch und nachhaltig produzierter Kindermode von „Kopf bis Fuß“. Die Kooperation soll in den kommenden Jahren evtl. sogar noch ausgebaut werden, betont Kuntze.

Die „Kind + Jugend 2013“ ist ein gefragtes Forum gerade für internationale Kontakte – nach Angaben der Geschäftsführung der Koelnmesse sind 70 Prozent der mehr als 20.000 Fachbesucher auswärtige Interessenten gewesen. Grüne Mode wird international immer wichtiger und die Produktion mit dem Label „Made in Germany“ gewinnt auch dabei weltweit große Bedeutung. „Qualitätsprodukte aus Deutschland für Kinder sind sehr beliebt“, unterstreicht Kuntze. POLOLO legt Wert darauf, dass ökologisch und sozial verträglich produzierte Mode auch im internationalen Zusammenhang immer höheren Stellenwert erhält und sich diese durch frische, fröhliche Designs, optimale Passform und beste Qualität auszeichnet. Der Tragekomfort, den ökologisch hergestellte, d.h. atmungsaktive, unbeschichtete, schadstofffreie und hautfreundliche Produkte heute bieten, wird inzwischen stark nachgefragt.

Auf dem Green Kids Pavillon der „Kind + Jugend“ seien viele Jahrzehnte an Erfahrung mit Naturtextilien und Naturleder versammelt, erläutert Matthias Kloppenborg von HIRSCH NATUR. „Wir alle wünschen uns, dass das Angebot an nachhaltigen und lokal produzierten Artikeln an diesem Ort weiter wachsen wird. Ökologisch und fair produzierte Artikel interessieren viele Verbraucher und werden für den Handel immer wichtiger.“

Das Interesse aus aller Welt an dem Green Kids Pavillon ist sehr erfreulich, bilanziert POLOLO. Die Aussage am Gemeinschaftsstand 2013 war klar und zukunftsweisend: „Naturwaren = Schönheit + Natürlichkeit + ECO + Made in Germany + Gesundheit!“

Auch Kerstin Tollmien von PICKAPOOH zeigt sich zufrieden – es gebe einen Trend hin zu Naturtextilien, der eine Alleinstellung des Einzelhandels begründen könnte, zumal gegenüber kundigen Eltern, die vermehrt Naturwaren auswählten. Es sei ein Bewusstseinswandel zu erkennen, der die Forderung nach Schadstofffreiheit verstärke.

+++ Abdruck honorarfrei – Belegexemplar bzw. -link erbeten! +++
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
POLOLO OHG Franziska Kuntze & Verena Carney
Frau Franziska Kuntze
Teutonenstraße 27
14129 Berlin
+49-30-797 098 66
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GREEN KIDS PAVILLON - GEMEINSCHAFTSSTAND AUF DER "KIND + JUGEND 2013"

Hintergrundinformationen zu den Gemeinschaftsausstellern: Die Engel GmbH fertigt seit 1982 feinste Tag- und Nachtwäsche aus reinen Naturfasern nicht nur für Kinder. Besonderen Wert legt Engel auf schadstofffreie Wäschequalität. ...
PRESSEFACH
POLOLO OHG Franziska Kuntze & Verena Carney
Teutonenstraße 27
14129 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG