VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
OVAN Marketing GmbH
Pressemitteilung

Vorsicht vor den Klauen: Wolverine – Weg des Kriegers

Wolverine war schon immer einer der ganz besonderen Mutanten im breitgefächerten X-Men-Ensemble. buecher.de schaut genau nach, ob sich der Weg ins Kino lohnt.
(PM) Deutschland, 22.07.2013 - Prädikat absolut sehenswert – buecher.de wagt den Blick hinter die Kulisse

Im Ensemble der X-Men-Mutanten gab es so manche Gestalt, die einen eigenen Film verdient gehabt hätte. Für eine aber galt das noch mehr als für alle anderen. Die Rede ist von Wolverine, der 2009 in „X-Men Origins: Wolverine“ sein erstes eigenes Abenteuer bekam. Um dem Helden genügend Ehre zu erweisen, hat sich Darsteller Hugh Jackman („Les Misérables“) gemeinsam mit Regisseur James Mangold („Knight and Day“) nun erneut probiert. „Wolverine – Weg des Kriegers“ lautet das Endprodukt. Dieses kann sich definitiv sehen lassen. Auch, weil es uns einen etwas anderen Mutanten präsentiert.

Die Aussicht auf ein sterbliches Leben

Unsterblichkeit kann das eigene Leben durchaus belasten. Für den über hundertjährigen Mutanten Wolverine scheint das tägliche Leiden unendlich. Nach dem Tod von Jean Grey hat sich der Superheld, der seit Anbeginn den menschlichen Namen Logan trägt, in die kanadischen Berge zurückgezogen. Das Leben irgendwie ertragen lautet die Devise. Als er erfährt, dass sein japanischer Bekannter Yashida im Sterben liegt, will er ihm die letzte Ehre erweisen und reist nach Tokyo. Einst hatte er den Krebskranken beim Atombombenangriff in Nagasaki das Leben gerettet. Nun will sich der Multimilliardär revanchieren und Logan das geben, was er sich am meisten wünscht. Dass sich die Ereignisse überschlagen und gerade die neu gewonnene Verwundbarkeit den Mutanten noch gefährlicher werden lässt, bietet Stoffe genug für ein mehr als zweistündiges Kinospektakel.

Jackman in Bestform

Hugh Jackman gilt als einer der engagiertesten Schauspieler überhaupt. Nicht ohne Grund hat man den Drehbeginn um Monate verschoben, um auf den Hauptprotagonisten zu warten. Dieser durfte sich in der Vorbereitung mal wieder ordentlich Muskelpower antrainieren, nahm dafür täglich 6000 Kilokalorien auf. Das Resultat ist beeindruckend, der 44-Jährige zeigt sich auch körperlich in blendender Verfassung. Dass er in einigen Actionszenen richtig zupacken muss, sollte dem Kinobesucher vorab klar sein. Das eine oder andere Highlight wie Ninjaattacken in einem verschneiten Dorf kann den Zuschauer schon mal aus dem gepolsterten Sitz heben.

Weitere Informationen zum Kinofilm, den Darstellern und allen Highlights finden sich ab sofort im Online Shop auf buecher.de ( www.buecher.de/ ) und im dazugehörigen Blog ( www.blog.buecher.de/filmtipp-wolverine-weg-des-kriegers ).
PRESSEKONTAKT
buecher.de
Herr Lucas Gutierrez
Zuständigkeitsbereich: Junior Marketing Manager
Steinerne Furt, 65
86167 Augsburg
+49-821-4502132
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BUECHER.DE:

buecher.de ist der Online-Shop mit über sieben Millionen Artikeln aus den Kategorien Bücher, Hörbücher, eBooks, Filme, Software, Elektronik, Musikdownloads und Spielwaren. Zahlreiche Preishits runden das Angebot von buecher.de ab ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
OVAN Marketing GmbH
Saarbrücker Straße 37b
10405 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG