VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
OVAN Marketing GmbH
Pressemitteilung

Umfrage von Bücher.de zum Geschenke-Shopping für Weihnachten

Ein guter Monat ist es noch, bis wir mit unseren Liebsten unter dem Weihnachtsbaum Geschenke verteilen. buecher.de hat seine Fans in der diesjährigen Weihnachtsumfrage nach dem Shoppingverhalten zum Fest der Liebe gefragt - ein Blick darauf lohnt.
(PM) Berlin, 26.11.2012 - Weihnachten ist ganz sicher eine der schönsten Phasen, die das Jahr zu bieten hat. Auch, wenn noch kein Schnee gefallen ist, befinden sich viele Menschen bereits in vorweihnachtlicher Gemütsverfassung. Ausschlaggebend dafür sind die vielen Leckereien, die einem in die Nase drängen und die starke Präsenz von geschmückten Tannen, Weihnachtsmännern und -märkten. Auch in diesem Jahr hat buecher.de wieder all seine Fans in der großen Weihnachtsumfrage nach ihren Shoppinggewohnheiten zum Fest befragt. Welche Geschenke eignen sich und wie viel möchte man dafür ausgeben?

Das Internet und seine Vorteile

Betrachtet man die Teilnehmer der Umfrage, besorgt mehr als die Hälfte aller Menschen heutzutage seine Geschenke im Internet. Die Vorteile liegen auf der Hand. Gute zwei Drittel benennen dabei die bequeme Art des Shoppens und der späteren Lieferung als Hauptaspekt. Wohl auch aufgrund der bisher gemachten Erfahrungen wollen vier von fünf Usern ihr bewährtes Kaufverhalten beibehalten und auch bei den Ausgaben keine großen Veränderungen vornehmen. Diese belaufen sich bei knapp 40 % auf 101 – 250 €, jeder Vierte würde sogar bis zu 500 € in seine Geschenke investieren.

Bücher bleiben das beste Geschenk

Interessanterweise scheinen sich besonders unsere weiblichen User bereits intensiv mit dem Thema Weihnachten auseinanderzusetzen. Knapp 80 % der Antwortenden waren weiblich. Ein ähnlicher Wert ergibt sich beim Blick auf das Alter. So waren rund 80 % derjenigen, die bei der Weihnachtsumfrage teilgenommen haben, 30 und älter. Ein ebenfalls großer Prozentsatz findet sich bei denjenigen, die in erster Linie Familie und Freunde beschenken möchte. Lediglich ein Viertel kauft Geschenke ausschließlich für den Partner, jeder Dreihundertste will gar nichts verschenken. Unter den beliebtesten Geschenken finden sich unter anderem Musik-CDs, Filme und Games. Die Topposition geht aber einmal mehr an die Bücher. Eindrucksvoll ist auch in diesem Jahr wieder die Frage, wann die Menschen ihre Geschenke besorgen. Während die eine Hälfte diese nun langsam aber sicher beisammen hat, macht sich der Rest frühestens zur Adventszeit auf die Suche. Jeder Fünfzigste wagt es, ein besonders hohes Risiko einzugehen und erst Heiligabend einzukaufen.

Weitere Informationen zum Weihnachtsfest und tolle Geschenkideen finden sich ab sofort im Online Shop von buecher.de ( www.buecher.de/ ) und im dazugehörigen Blog ( blog.buecher.de/die-buecher-de-weihnachtsumfrage ) .
PRESSEKONTAKT
buecher.de
Frau Heidi Possmayer
Zuständigkeitsbereich: Marketing und Kommunikation
Steinerne Furt 65 a
86167 Augsburg
+49-821-4502-299
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BUECHER.DE:

buecher.de ist der Online-Shop mit über sieben Millionen Artikeln aus den Kategorien Bücher, Hörbücher, eBooks, Filme, Software, Elektronik, Musikdownloads und Spielwaren. Zahlreiche Preishits runden das Angebot von buecher.de ab ...
PRESSEFACH
OVAN Marketing GmbH
Saarbrücker Straße 37b
10405 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG