VOLLTEXTSUCHE
News, 03.02.2012
Datenschutz-Umfrage
Deutsche Internetnutzer halten Datenschutz für immer wichtiger
Das Bewusstsein für die Bedeutung des Themas Datenschutz in Deutschland wächst: Laut einer Umfrage sind fast alle Internetnutzer in Deutschland der Überzeugung, dass der Datenschutz in Zukunft noch mehr an Stellenwert gewinnen wird.
Die neue Facebook-Timeline: Nicht nur Datenschützer, sondern auch Facebook-Nutzer sind besorgt. (Bild: Screenshot Facebook-Timeline)
Die neue Facebook-Timeline: Nicht nur Datenschützer, sondern auch Facebook-Nutzer sind besorgt. (Bild: Screenshot Facebook-Timeline)
Während Facebook mit der Einführung der neuen sogenannten „Timeline“-Funktion bei Datenschützern den nächsten Kritiksturm entfacht, zeigt eine aktuelle Umfrage des Hightech-Verbandes BITKOM, dass das Thema Datenschutz in Deutschland auch bei den Internetnutzern immer höheren Stellenwert einnimmt. So meinen der Umfrage zufolge 63 Prozent der deutschen Onliner, dass die Bedeutung des Datenschutzes „eher unterschätzt“ wird. Nur 15 Prozent der Internetnutzer halten die Diskussionen um den Datenschutz für „eher aufgebauscht“. Weitere 22 Prozent sind unentschieden oder wollten sich hierzu nicht äußern.

In einem Punkt sind sich jedoch fast alle Internetnutzer einig. So meinen 93 Prozent der befragten Internetnutzer in Deutschland, dass das Thema Datenschutz in Zukunft noch wichtiger wird. Nur fünf Prozent der Nutzer waren anderer Meinung. Knapp drei Prozent enthielten sich bzw. sind in dieser Frage unentschieden. „Wenn immer größere Teile unseres Berufs- und Privatlebens im Internet abgebildet werden, steigen auch die Anforderungen an Datenschutz und Verbraucheraufklärung“, sagte BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf.

Das wachsende Bewusstsein in Sachen Datenschutz bei deutschen Internetnutzern zeigt auch eine Umfrage des Sicherheitsdienstleisters Sophos zur neuen Facebook-Timeline, an der sich 4.110 Internetnutzer beteiligten. Danach erklärten 51 Prozent der Umfrageteilnehmer, dass ihnen die neue, von Datenschützern vielfach als „Stalker-App“ bezeichnete Facebook-Chronikfunktion Sorgen bereite. 32 Prozent der befragten Facebook-Nutzer denken der Umfrage zufolge deshalb aktuell sogar darüber nach, ihr Facebook-Nutzerkonto komplett zu löschen.
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG