VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Oehme FinanzMarketingBeratung
Pressemitteilung

ThomasLloyd-Haftungsdach ist das schnellst wachsende in 2009

(PM) Zürich, 05.11.2009 - Der jährliche Schaden durch Falschberatung beläuft sich nach Schätzungen des Verbraucherschutzministeriums auf 25 bis 40 Milliarden Euro. Die Reaktion hierauf ist die Forderung von Aufsichtsbehörden, Politik und Verbraucherverbänden nach vollständiger Regulierung aller Märkte. Zwar gibt es derzeit noch Ausnahmeregelungen insbesondere zur EU-Finanzmarktrichtlinie MiFiD (Markets in Financial Instruments Directive), doch eine Studie zur Beratungsqualität des Bundesverbraucherschutzministeriums empfiehlt, diese Ausnahmeregelung für Investmentfonds zu streichen und auch den unregulierten Vertrieb geschlossener Fonds und von Edelmetallen unter staatliche Kontrolle zu stellen, indem diese unter die MiFiD-Regelung kommen und als Finanzinstrument eingestuft werden. Dann wäre auch in diesen Produktwelten ein Vertrieb nur noch mit einer Zulassung nach Paragraf 32 KWG möglich oder, indem der Finanzdienstleister mit einem Haftungsdach zusammen arbeitet.

„Die Frage ist dabei nicht, ob die Umsetzung europäischen Rechts in deutsches Recht tatsächlich erfolgt, sondern nur, wann. Das bloße Abwarten bis zur geplanten Gesetzesänderungen stellt für den Finanzdienstleister keine wirkliche Entscheidungsalternative dar“, meint Klaus-Peter Kirschbaum, Head of Private Wealth Management von ThomasLloyd aus Zürich/Schweiz. ThomasLloyd ist als globaler Finanzdienstleister in den Bereichen Investment Banking, Securities und Investment Management tätig. Zu den Kunden gehören Unternehmen, Finanzintermediäre, institutionelle Investoren sowie vermögende Privatkunden, denen das Finanzunternehmen weltweit eine Vielzahl von Anlageprodukten und Dienstleistungen bietet.

Erst Anfang des Jahres startete ThomasLloyd mit einem von ihm entwickelten Haftungsdachkonzept zeitgleich mit einer Vielzahl an Dienstleistungen sowie Produktzugängen. „Wir haben damit eine Neupositionierung bei Finanzintermediären vom spezialisierten Emissionshaus zum vollständig integrierten Anbieter von maßgeschneiderten Investmentlösungen vollzogen“, erklärt T.U. Michael Sieg, Chairman und CEO der ThomasLloyd Group. Immerhin konnten seit Anfang des Jahres rund 600 Finanzdienstleister f
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Oehme FinanzMarketingBeratung
Hoherodskopfstraße 14
61169 Friedberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES