VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
TIBCO Spotfire
Pressemitteilung

TIBCO Spotfire treibt weltweite Expansion seines Value Added Reseller-Programms weiter voran

VARs sehen für viele Branchen Analyticsbedarf und zertifizieren sich für das VAR-Programm von Spotfire
(PM) Somerville, München, , 06.05.2011 - Die TIBCO Software Inc. (NASDAQ: TIBX) treibt die Expansion des Value Added Reseller (VAR)-Programms für die Analytics-Plattform TIBCO Spotfire® weiter voran. Um für den steigenden Bedarf an Analytics-Anwendungen in allen Branchen und Märkten eine weltweite Kundenbetreuung sicherzustellen, rekrutiert TIBCO Spotfire weiter aktiv Partner für sein weltweites VAR-Programm, darunter auch intensiv in Europa. Value Added Resellern bietet sich mit Spotfire eine bewährte und leistungsstarke In-Memory Analytics-Plattform in Verbindung mit prädiktiven Echtzeit-Analytics-Möglichkeiten. Zur Vertriebsunterstützung stellt TIBCO Spotfire seinen Partnern auch zertifizierte Trainings- und Supportressourcen zur Verfügung.

CyberStream Technologies

Zu den Partnern von TIBCO Spotfire in Europa gehört zum Beispiel CyberStream Technologies. Das Unternehmen bietet in Griechenland und anderen Ländern Professional Services für den IT- und Networking-Markt, mit starkem Fokus auf Systemintegration und die Implementierung von innovativen Systemen und Produkten. Andreas Maniatis, Ph. D., Commercial Manager bei CyberStream kommentiert die Partnerschaft mit TIBCO Spotfire: „Die Analytics-Plattform von TIBCO Spotfire wertet das Portfolio der Business Intelligence-Tools von CyberStream mit einer neuen Kategorie von Funktionalitäten auf: Visuelle Analytics. Führungskräfte und Anwender in allen Unternehmensbereichen können mit TIBCO Spotfire unglaublich schnell und flexibel wichtige Daten analysieren und damit fundiertere Entscheidungen treffen.“

Entwicklung von Analytics-Anwendungen

Mit Spotfire können Value Added Reseller schnell und einfach Weltklasse-Lösungen für jeden Geschäftsanwender, von der Führungskraft bis zum Fach-Analysten, entwickeln. VARs können sich über Spotfire-Anwendungen vom Mitbewerb differenzieren, da sie um ein Vielfaches schneller und anpassungsfähiger sind als statische BI-Reports und -Dashboards. Spotfire-Anwender können selbst, ohne auf die IT-Abteilung warten zu müssen, Datenanalysen durchführen, neue Berichte erstellen oder Datenwürfel umkonfigurieren. Die Analytics-Plattform von TIBCO Spotfire, die von vielen führenden Analystenhäusern als branchenbeste Lösung bezeichnet wird, bietet eine umfassende Entwicklungs- und Darstellungsumgebung, die durch umfangreiche Programmierschnittstellen (Application Programming Interfaces, APIs) und erweiterbare Softwareentwicklungskits (SDKs) ergänzt wird.

Breites Trainingsangebot

Durch Vertriebs-, Implementierungs- und Supporttrainings auf verschiedenen „Kanälen“ hat Spotfire sein VAR-Zertifizierungsprogramm „partnerfreundlich“ gestaltet. Die Trainings werden als Face-to-Face-Angebote, webbasierte Einheiten oder von einem Trainer begleitete Blended-Learning-Programme über das Internet angeboten. Dieses vom Lernenden selbst steuerbare Angebot erlaubt dem Value Added Reseller, sich die notwendige Expertise so schnell wie möglich zu erarbeiten. „Das Blended Learning-Modell von Spotfire bietet einen einzigartigen Mix an praxisnahem Training und Wissenstransfer. Gleichzeitig hat der Studierende die Möglichkeit, in seinem eigenen Tempo zu lernen“, so Jason T. Bedworth, Vice President der CFS Consulting Group. „Dieser Ansatz führt zu einem solideren und abgerundeteren Verständnis des Produktes als das herkömmliche Training im Seminarraum. Auch werden Inhalte schneller vermittelt. Gleich nach dem Training konnte unser Team Spotfire auf reale Szenarien anwenden.“

SyncSite

Nicholas Kyriazis, Vice President of Sales und Marketing beim US-Unternehmen SyncSite, einem erstklassigen Anbieter von Business Intelligence (BI) und Customer Relationship Management (CRM)-Lösungen, bestätigt: „Unsere Kunden verlangten nach umfassenden Analytics-Funktionalitäten. Nach einer langen Evaluierungsphase identifizierte SyncSite die Analytics-Plattform von Spotfire als klaren Marktführer. Unsere gesamte Business Analytics Practice ist um die Produktpalette von Spotfire herum gebaut. Neben dem Produktaspekt war uns auch der Partnerschaftsgedanke sehr wichtig. Wir arbeiten nun seit mehr als einem Jahr mit TIBCO Spotfire zusammen und wissen, dass wir das richtige Unternehmen als Partner gewählt haben. Unsere Kunden sind glücklich.“

Interessenten an einer Partnerschaft mit TIBCO Spotfire finden Informationen über das VAR-Programm unter spotfire.tibco.com/communities/partners.aspx.
PRESSEKONTAKT
TIBCO Spotfire
Amy E. Groden-Morrison
212 Elm Street
MA 02144 Somerville
+49-89-61469093
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Frau Petra Spitzfaden
Zuständigkeitsbereich: Pressekontakt
Agilolfingerplatz 9
81543 München
+49-89
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER TIBCO

TIBCO Software Inc. (NASDAQ: TIBCX) ist Anbieter von Infrastruktur-Software, die entweder bei Unternehmen vor Ort oder als Teil einer Cloud-Computing-Umgebung eingesetzt werden kann. Egal, ob es um die Verarbeitung von Schadensmeldungen oder ...
PRESSEFACH
TIBCO Spotfire
212 Elm Street
MA 02144 Somerville
United States
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG