VOLLTEXTSUCHE
News, 04.05.2012
Studie Suchmaschinenoptimierung
Attraktiver Content effektivste SEO-Maßnahme
Der wirkungsvollste Hebel, um das Ranking einer Website in den Suchmaschinen zu verbessern, ist aus Sicht von SEO-Experten das Erstellen eigener, für die Zielgruppe mehrwerthaltiger redaktioneller Inhalte, ergab jetzt eine Studie.
Die am weitesten verbreitete SEO-Maßnahme ist laut SEO-Report die Keyword-Optimierung. Die Content-Produktion rangiert nur auf Platz 5.
Die am weitesten verbreitete SEO-Maßnahme ist laut SEO-Report die Keyword-Optimierung. Die Content-Produktion rangiert nur auf Platz 5.
"Content is King“ – zumindest bei der Suchmaschinenoptimierung (engl: Search Engine Optimisation, kurz SEO). Das geht aus dem aktuellen „Search Marketing Benchmark Report“, für den das auf Online-Marketing spezialisierte US-amerikanische Marktforschungsunternehmen MarketingSherpa mehr als 1.500 SEO-Experten befragt hat. So stuften 92 Prozent der SEO-Experten die (regelmäßige) Produktion von Content, also redaktionellen Online-Inhalten wie etwa Fachartikel oder News, als eine effektive Taktik ein, um eine Website bei bestimmten Suchbegriffen in den Suchmaschinen-Trefferlisten Schritt für Schritt nach vorn zu bringen. Jeder zweite befragte Suchmaschinenspezialist bewertet das Erstellen attraktiven Contents als Maßnahme zur Suchmaschinenoptimierung sogar als „sehr effektiv“ (50%).  

Den zweiten Platz im Ranking der effektivsten SEO-Maßnahmen belegte die Keyword-Analyse und –Optimierung, also beispielsweise das Verwenden häufig gesuchter, für die Kundenzielgruppe relevanter Suchbegriffe (vor allem innerhalb des auf der Website bereitgestellten Contents). Hierin sehen 43 Prozent der SEO-Experten ein besonders effektives Instrument, dicht gefolgt von optimierten „Title Tags“ bzw. Seitentiteln (sehr effektiv: 42%). Die Ränge 4 bis 5 belegten „Suchmaschinenoptimierte Landing Pages“ (39%) und „externer Linkaufbau“ (35%). Dahinter folgten suchmaschinenoptimierte (sprechende) URLs (32%) sowie Blogs bzw. Blogging (31%) gleichauf mit relevanten „Meta Descrition Tags“ bzw. Seitenbeschreibungstexten (31%). Die Integration von Social Media bewerteten dagegen nur noch 27 Prozent der SEO-Experten als „sehr effektiv“. Immerhin 16 Prozent vergaben in Sachen Social SEO-Maßnahmen sogar die Bewertung „nicht effektiv“ – so viele wie bei keinem anderen SEO-Ansatz. Die wenigsten „sehr effektiv“-Bewertungen erhielten XML-Sitemaps (26%), die Optimierung der internen Verlinkung (25%) sowie die Analyse bzw. Ausrichtung an besonders gut gerankten Websites aus der gleichen Branche (sehr effektiv: 14%).
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG