VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
nu3 GmbH
Pressemitteilung

Studie: Fleischkonsum ist Trennungsgrund

Eine Studie des Ernährungsportal nu3.de zeigt erstmals den Zusammenhang von Ernährung und Liebesleben. Ergebnis: Veganer haben zwar den besten Sex, jeder Dritte würde sich aber vom Partner trennen – wenn dieser Fleisch isst.
(PM) Berlin, 17.08.2015 - Sich bewusst ernähren tut gut: Rund 80 Prozent aller, die sich bewusst für eine Ernährungsform entscheiden, erleben dadurch ein verbessertes Wohlbefinden. Die größte Verbesserung stellen die Befragten bei Paleo (83%) und veganer Ernährung (82%) fest. Die Konsequenz: Laut der aktuellen nu3 Studie sieht jeder Dritte (35%) mittlerweile seine Ernährung als „Lifestyle“ und möchte damit seine Persönlichkeit ausdrücken. Für die repräsentative Studie hat das Ernährungsportal nu3.de über 1.000 Verbraucher mit besonderen Ernährungsformen zu Verhalten und Lebensstil befragt. Die untersuchten Ernährungsformen sind Vegan (tierfrei), Low Carb (kohlenhydratreduziert), Glutenfrei (getreidefrei) und Paleo („Steinzeitdiät“). Ein Themenspezial der Nährstoffexperten-Teams aus Ökotrophologen, Sportwissenschaftlern und Medizinern bietet auf nu3.de die dafür passenden Rezepte und Lebensmittel für jeden Ernährungstyp.

Die aktuelle Studie beleuchtet erstmals auch die größten Hürden bei der bewussten Ernährung Für jeden vierten Veganer (34%) ist es das Wissen um die Zusammensetzung der Lebensmittel. Für die meisten glutenfrei lebenden Bürger (24%) sind es vor allem die hohen Preise der speziellen Lebensmittel.

Auch hinsichtlich ihres Beziehungsverhaltens ticken die Ernährungstypen unterschiedlich, so die Studie. Den besten Sex haben Veganer: 72 Prozent sind sehr zufrieden mit ihrem Sexualleben. Für Veganer kann die Ernährung aber auch das Aus einer Beziehung bedeuten: Für jeden Dritten wäre es ein Trennungsgrund, wenn der Partner Fleisch essen würde.
Jeder vierte Verbraucher entscheidet sich bewusst für eine spezielle Ernährungsform und identifiziert sich stark mit diesem persönlichen Projekt. Das Fazit der Experten: „Die Ernährung ist ein wichtiges Lifestyle-Thema geworden. Die Bewusst-Ernährer erfahren ein hohes Maß an gesellschaftlicher Wertschätzung. 42 Prozent geben an, in ihrem Freundeskreis Anerkennung für ihr Wissen und ihre Konsequenz in Ernährungsdingen zu erfahren“, erklärt Michael Divé, Leiter Unternehmenskommunikation nu3.

Die Studie und weitere Presseinformationen erhalten Interessierte hier:

Michael Divé
Leiter Unternehmenskommunikation
Email: michael.dive@nu3.de
Telefon: +49 (0) 30 / 340 443 857
PRESSEKONTAKT
nu3 GmbH
Herr Michael Divé
Brückenstraße 5
10179 Berlin
+49-30-340 443 857
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NU3 GMBH

Über nu3 – Die Nährstoffexperten: nu3 ist Europas führender Anbieter für intelligente Ernährung. Im Online-Shop finden Kunden für ihr Ziel und ihre Philosophie das passende Produkt in den Bereichen Abnehmen, Naturkost, ...
PRESSEFACH
nu3 GmbH
Brückenstraße 5
10179 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG