VOLLTEXTSUCHE
News, 30.07.2013
Marketing-Studie
E-Mail-Marketing effizientestes Online-Marketing-Instrument
Deutsche Versandhändler bewerten E-Mail-Marketing in Sachen Response und Wiederkäuferrate so gut wie kein anderes Instrument im Online-Mix. Laut einer aktuellen Studie plant denn auch fast jeder zweite Online-Händler eine Erhöhung seines E-Mail-Marketing-Budgets.

E-Mail-Marketing genießt im Handel einen exzellenten Ruf: 32 Prozent der Versandhändler in Deutschland attestieren ihm hohe Response- und Wiederkäuferraten. Damit ist E-Mail-Marketing nach dem Urteil deutscher Versandhändler das effizienteste Instrument im Online-Marketing-Mix. Das geht aus der Studie “Effizienz von Marketingkanälen im On- und Offline-Bereich des Interaktiven Handels” vom Bundesverband des Deutschen Versandhandels (BVH) und Trusted Shops hervor. Auf dem zweiten Platz im Ranking der Online-Kommunikationsinstrumente folgen Textanzeigen in Suchmaschinen, das sogenannte Keyword oder Search Engine Advertising (SEA): Hier stufen gut ein Viertel der Befragten (28 %) die Antwort- und Wiederkäuferraten als „hoch“ ein. Rabattgutscheine und Coupons attestieren ebenfalls ein Viertel (25 %) in dieser Hinsicht eine hohe Wirksamkeit. Bei klassischer Online-Werbung in Form von Bannern sehen dies dagegen nur vier Prozent der Händler so.

Steigende Etats für E-Mail-Marketing

Die hohe Relevanz von E-Mail-Marketing spiegelt sich auch in den hierfür bereitgestellten Budgets der Unternehmen wider. So planen 44 Prozent der Versandhändler nach eigener Auskunft, ihr Budget für E-Mail-Marketing in Zukunft weiter aufzustocken. Weitere 53 Prozent der Händler wollen ihren gegenwärtigen Etat zumindest beibehalten. Lediglich drei Prozent der Unternehmen haben eine Verringerung der E-Mail-Marketing-Ausgaben vor. Anders bei Pop-up-Werbung: In diese Form des Online-Marketings plant aktuell die Hälfte der befragten Händler (50%), in Zukunft weniger zu investieren. Aber auch bei Werbebanner-Schaltungen sowie in Sachen Suchwort-Marketing in Suchmaschinen stehen vielfach Kürzungen ins Haus: In diesen Bereichen planen derzeit 21 bzw. 16 Prozent der Unternehmen mit geringeren Budgets. Aktivitäten rund um das Thema Digital Signage betreffend – hierunter fallen unter anderem vernetzte (audio-)visuelle Informationssysteme wie beispielsweise digitale Plakate am Point of Sale (PoS) oder auch an Bushaltestellen und Bahnhöfen - planen sogar 29 Prozent der Unternehmen eine Reduzierung der Etats.

Wirkungsvollstes Instrument im Offline-Marketing: der Katalog

Unter den Offline-Marketing-Instrumenten rangiert der Katalog in Sachen Effizienz ganz oben, dicht gefolgt von Post gestützter adressierter Direktwerbung, sogenannten Direct Mailings: Laut Studie attestieren diesen beiden Offline-Kommunikationsinstrumenten 49 Prozent bzw. 48 Prozent  der Versandhandelsunternehmen eine hohe Response und eine hohe Wiederkäuferrate.

Bezogen auf die geplanten Investitionen hat allerdings das Direct Mailing aktuell die Nase vorn: Hier plant fast jedes zweite Unternehmen mit einem höheren Etat (47%). Auch Radio-Werbung steht bei den Händlern hoch im Kurs. In diesen Offline-Kommunikationskanal will gut ein Drittel (36%) mehr investieren, weitere 55 Prozent der Handelsunternehmen planen hier zumindest mit einem gleichbleibenden Etat. Für Kataloge wollen immerhin noch 31 Prozent der Unternehmen mehr Geld ausgeben, für sogenannte Magaloge – eine Mischform aus Magazin und Katalog – planen sogar 40 Prozent mit höheren Budgets. Allerdings hat letztere betreffend auf der anderen Seite ein genauso hoher Anteil der befragten Händler (ebenfalls 40 %) ein Zurückfahren des Etats vor.

WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG