VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Sino Concept
Pressemitteilung

Stahlgeländer vs. Holzgeländer

(PM) Offenbach, 02.02.2012 - Man kann sie beide im Alltag finden, auf Höfen, vor Schulden, auf Parkplätzen, vor Grundstücken oder sonstigem: Geländer. Dennoch ist Geländer nicht gleich Geländer, es gibt sie in verschiedenen Farben, Formen, Materialien und Ausführungen. Klar in der Farbe erkennt man die Unterschiede sofort, aber gilt das auch für das Material.

Das Holzgeländer

Von Menschen Gedenken an haben unsere Vorväter ihr spärliches Hab und Gut oder Ihre Hütten und „offiziellen“ Grundstücke mit einem Geländer umzäunt. Diese konnte unterschiedliche Ausführungen haben, zwei oder drei Balken, dicke oder dünne Baumstämme, verschiedene Härtegrade der Holzarten, verschiedene Maserung durch den Schnitt oder die Aufmachung einzelner Pfosten aneinander gereiht gegen die zwei horizontalen Bretter, welche den Zaun in seinem Längst Querschnitt beschreiben. Diese Arten von Zäunen wurden auch im wilden Westen zum Einzäunen von Pferderanchen eingesetzt, damit die Cowboys bei Ihren Roudyshows auch gut sitzen könnten.

Die Vorteile eines solchen Geländers liegen auf der Hand, es ist einfach aufzustellen, leicht zu verändern und zu bearbeiten. Auch bei schnellen baulichen Veränderungen kann man die Geländer schnell von Platz zu Platz bewegen und sollten sie den Ansprüchen nicht mehr genügen kann man sie auch leicht entfernen. Oft sind Holzgeländer einfach nur in den Boden gestampft und werden mit einem einfach Loch, welches mit Erde zugeschüttet ist, stabilisiert. Dies hat auch wiederrum den Vorteil, dass sich solch ein Geländer schnell aufbauen lässt, da es keiner langen Bearbeitung bedarf, bis die einzelnen Latten zusammen gezimmert sind. Viele amerikanische Vorstädte nutzen dieses Geländer, da es den amerikanischen Traum verwirklicht, ein weißes Lattengeländer, weiße Weste, weiße Farbe, einfach und flexibel. Natürlich geht es auch im die preisliche Komponenten. Oft ist ein einfaches Holzgeländer mit dem gleichen Muster sehr viel billiger als ein vergleichbares Stahlgeländer. Doch in Bezug auf die Haltbarkeit relativiert sich der Preis auch wieder.

Dies ist auch das größte Negativargument für Holzgeländer. Die Haltbarkeit ist sehr viel kürzer als bei gut gefertigten Stahlgeländern. Da Holz, egal ob behandelt oder nicht, schneller anfällig für wechselnde Witterungsbedingungen ist, verrottet es auch schneller als vieles andere Material. Regen lässt das Holz aufquellen, Sonne und Hitze lässt das Holz austrocknen und Tiere und Würmer zersetzten das Material und lassen es spröde und porös werden. Auch der umweltfreundliche Gedanke lässt sich nicht mit dem Holzgeländer vereinbaren, viele Bäume müssen gefällt werden, damit ein Lattenzaun entstehen kann. Auch jeder Verschnitt setzt der Umwelt zu. Des Weiteren ist die Befestigung der Geländer ein Nachteil. Durch das einfache Schlagen in den Boden und oft keine Fundamentsetzung kann das Geländer schnell an Halt verlieren und aus der Verankerung rutschen. Und ist es einmal raus gerutscht, hilft nur eine komplette Erneuerung.

Demgegenüber steht das Stahlgeländer. Stadtgeländer und anderes Stadtmöbiliar wird von Sino Concept hergestellt. Unsere Stadt und Straßengeländer können Sie in verschieden Farben und Ausführungen bekommen und bestechen durch Robustheit und Standfestigkeit. Stahlgeländer von Sino Concept haben eine besonders lange Haltbarkeit. Nicht nur der Stahl, auch die dicken Pulverbeschichtung macht des Zaun langanhaltend nutzbar. Speziell für den Außenbereich gefertigt, übersteht es jeden Holzzaun um ein Vielfaches. Dementsprechend eine nachhaltige Investition. Auch das Anbringen des Stahlgeländers ist durch feste Verankerung in den Boden zu bewerkstelligen. Ein festes Fundament birgt wahre Wunder und verleiht dem Geländer langanhaltenden Halt und Standfestigkeit.

Was kann man also festhalten:

Holzgeländer Vorteil:

- schnell und leicht im Aufbau
- geringer Preis
- flexibel umzusetzen
Nachteil:
- keine lange Haltbarkeit
- rapide Verrottung
- kein fester Halt
- Umweltzerstörend

Stahlgeländer Vorteil:
- Langer Gebrauch möglich
- Witterungsbeständig
- Individuelle Form gestaltbar
- Fester und stabiler Halt
- Gegen Aufprälle geschützt
Nachteile:
- Höherer Anschaffungspreis
- Kaum flexible Anwendung

Man muss im Endeffekt selbst entscheiden, für welchen Geländer Typus man ehr stimmt. Die Auswahl ist sehr weitläufig und man kann zwischen schier unendlichen Möglichkeiten wählen.

Sino Concept hält für sie umfassende Modelle von Stadtgeländern bereit. Wir fertigen nach unserem eigenen Design aber sind auch offen für ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen. Sollten Sie ein Metallgeländer mit Ihren Initialen haben wollen, setzten sie sich mit unseren Produktentwicklern zusammen und wir versuchen für sie das Beste herauszuholen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Sino Concept
Herr Felix Bizouard
Office number 7D, Building A, Jindu Garden, 37 Donghai West Road, 266071 Qingdao, CHINA
266071 Qingdao
+49 -30-12064557-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SINO CONCEPT

Sino Concept ist ein französisch geführter Produzent für Stadtmobiliar, Absperrungen, Verkehrstechnik und Betriebsausstattung mit Hauptsitz und Fertigungshallen in Fernost. Darüber hinaus unterhalten wir Vertriebsniederlassungen in Deutschland und Frankreich.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Sino Concept
Office number 7D, Building A, Jindu Garden, 37 Donghai West Road, 266071 Qingdao, CHINA
266071 Qingdao
China
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG