VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Denkfabrik Groupcom GmbH
Pressemitteilung

Stadtwerke Karlsruhe setzen NAC-Lösung von COMCO ein

Anschluss netzwerkfremder Geräte zum Datenmissbrauch ist durch IntraPROTECTOR nicht möglich Realisierung der Lösung für rund 2.000 Endgeräte erfolgte über den COMCO-Partner BWG
(PM) Dortmund, 25.01.2010 - Die Stadtwerke Karlsruhe überwachen die Zugänge zu ihrem internen Netzwerk mit Hilfe der Security-Lösung IntraPROTECTOR der COMCO AG. Realisiert wurde die sogenannte NAC-Lösung (Network Access Control) durch das Ettlinger Systemhaus BWG Informationssysteme GmbH.

Die Stadtwerke Karlsruhe versorgen mit etwa 1.100 Mitarbeitern in ihrem Einzugsgebiet rund 300.000 Menschen. Neben der klassischen Versorgung mit Strom und Trinkwasser sowie den umweltschonenden Heizenergien Erdgas und Fernwärme bieten sie den Kunden auch verschiedene Wärme- und Kältedienstleistungen an. Zu den Services zählt auch die Beratung von Industrie- und Gewerbekunden in allen Fragen der Energieversorgung.

Eingeführt wurde IntraPROTECTOR vom Ettlinger Systemintegrator BWG Informationssysteme. Nachdem zunächst eine Teststellung erfolgte, wurde die Lösung dann schließlich für rund 2.000 Endgeräte mit MAC- und IP-Adressen wie Computern, Druckern, Routern oder Servern im heterogenen Netzwerk der Stadtwerke realisiert. Der IntraPROTECTOR sorgt seitdem dafür, dass keine netzwerkfremden Komponenten im Netzwerk angeschlossen werden können. Denn IntraPROTECTOR erkennt diese Geräte unmittelbar und schaltet den betreffenden Switchport direkt ab. Auf diese Weise wird Unbefugten der Zugang zu Netzwerkdaten des Unternehmens verwehrt, gleichzeitig erfolgt sofort eine Meldung an das zentrale Management des Systems, das dann weitere Maßnahmen ergreifen kann. Ein Umbau der Netzwerkarchitektur, wie dies viele NAC-Lösungen im Markt erfordern und dadurch hohe Zusatzkosten erzeugen, war durch den Einsatz von IntraPROTECTOR nicht notwendig.

„Mit der Einführung dieses Systems haben wir einen weiteren wesentlichen Schritt in unserer Sicherheitsstrategie vorgenommen“, begründet Steffen Winter, Projektleiter bei den Stadtwerken Karlsruhe, das Projekt.

Die Entscheidung für IntraPROTECTOR resultierte nicht zuletzt aus dem technischen Profil der NAC-Lösung mit ihrer relativ einfachen Implementierung und dem aufwandsarmen Betrieb. „Unsere hohen Erwartungen sind vollständig erfüllt worden“, urteilt Projektleiter Steffen Winter. „Sowohl die Projektrealisierung als auch die Leistungsfähigkeit der Security-Lösung unter realen Praxisbedingungen hat uns überzeugt“, zeigt er sich zufrieden mit den Ergebnissen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Agentur Denkfabrik
Bernhard Dühr
Pastoratstraße 6
50354 Hürth
+49-2233-611775
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER COMCO AG:

Über COMCO AG: Die COMCO AG mit Sitz in Dortmund ist ein marktführendes Software- und Systemhaus. Das Unternehmen ist in die Geschäftsbereiche „Business Security Software“ und „Network Solution Provider“ gegliedert. Der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Denkfabrik Groupcom GmbH
Pastoratstrasse, 6
50354 Hürth
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG