VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
OMEGO KG
Pressemitteilung

Social Media verspricht der CallCenter-Branche Wachstum

Interview mit OMEGO KG reflektiert die Entwicklung zum multimedialen Call Center-Berater
(PM) Frankfurt, 21.05.2010 - Das Web 2.0 revolutioniert die Geschäftswelt. Durch die Nutzung der sozialen Netze erlangt der Informationsaustausch neue Dimensionen. Authentizität, Kundenbetreuung und Neukundengewinnung werden gefördert und optimiert. Diese Marktentwicklung erfordert einen multimedialen Berater – den Service-Agenten 2.0. Im Interview mit dem Fachmagazin CallCenter SCOUT äußert sich F. Alexander Kep von der Firma OMEGO KG zum Thema Kundenbetreuung im Social Media.

Herr Kep, das Web 2.0 und Social Media ist auf dem Vormarsch. Welche Auswirkungen hat dies auf die CallCenter- und BPO-Branche?
Klassische CallCenter werden durch neue Dialoginstrumente erweitert und somit zu Medien Centern, die Mitarbeiter zu Service-Agenten 2.0.

Was genau verbirgt sich hinter dem Begriff Service-Agent 2.0?
Der Service-Agent 2.0 ist ein multimedialer Betreuer. Er nutzt verschiedene Dialoginstrumente wie Telefon, Twitter, Blogs & Co gleichermaßen.

Inwiefern hat sich Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmen durch Social Media geändert?
Markentransparenz und ein in die Öffentlichkeit gezogener Kundendialog sind die Resultate der Social Media Kommunikation.
Kunden nutzen die sozialen Netze um mit Unternehmen zu kommunizieren - Beschwerden, Lob und Empfehlungen werden bewusst öffentlich gemacht.

Wie reagieren die deutschen Unternehmen auf die Entwicklungen des Web 2.0?
Ein erschreckend hoher Anteil der deutschen Unternehmen hinkt den neuen Anforderungen durch Social Media hinterher.
Die Angst vor dem öffentlichen Dialog steht oft vor der Erkenntnis, dass sich neue Chancen bieten und die Entwicklung nicht aufzuhalten ist.

Bedeutet dies, dass der Kunde durch Twitter, Facebook & Co. mehr Macht über das Image eines Unternehmens erlangt hat?
Die Kunden nehmen aktiver denn je am Kommunikationsprozess teil. Dies erfordert eine schnelle und qualifizierte Reaktion im B2C-Service.
Der Service-Agent 2.0 ist das non plus Ultra in der Kommunikationsabwicklung - sowohl vom Kostenaspekt als auch von seiner Wirkung.

Welchen Lösungsansatz unterbreiten Sie Unternehmen, was macht OMEGO so besonders?
OMEGO hat sowohl den Service- als auch den inhaltlichen Mehrwertgedanken verinnerlicht und ist als BPO-Dienstleister rund 20 Jahre aktiv. Im Social Media übernimmt OMEGO alles: Erstellung von Inhalten, Interventions-Monitoring, Response-Kommunikation, Community-Service und mehr.

======================================================
Das vollständige Interview finden Sie unter:
bit.ly/Interview_OMEGO
======================================================
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
OMEGO KG
Herr F. Alexander Kep
Mainzer Landstraße 47
60329 Frankfurt am Main
+49-700-99933366
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER OMEGO KG

OMEGO KG aus Frankfurt am Main ist ein gewachsenes und inhabergeführtes Unternehmen aus dem deutschen Mittelstand. Als Dienstleister und Service-Factory steht OMEGO für qualitativ hochwertige Kundenbetreuung und leistungsstarke ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
OMEGO KG
Mainzer Landstraße 47
60329 Frankfurt am Main
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG