VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Service Management Akademie
Pressemitteilung

Jubiläum im Zeichen des Kundendialogs - Service Management Akademie feiert 5-jähriges Bestehen

Knapp 700 Absolventen und 28 Dozenten sind das beachtliche Ergebnis fünf aktiver Jahre der Service Management Akademie GmbH in Weiden.
(PM) Weiden, 21.02.2014 - Als das am 8. Januar 2009 im Handelsregister eingetragene Unternehmen im Sommer zuvor aus einer Idee geboren wurde, wollten die beiden Initiatoren Witt Weiden und die Samhammer AG eine Lücke schließen: Die Qualifizierung in der Region von Mitarbeitern und Führungskräften im Servicebereich. Das Resümee zum fünfjährigen Bestehen der Service Management Akademie lautet eindeutig „gelungen“. In der konsequenten Fortführung der bisher erfolgreichen Qualifizierungsmaßnahmen sieht Geschäftsführer Thomas Guttenberger die Verpflichtung für die Zukunft.

Was tun, wenn keine qualifizierten Weiterbildungsmöglichkeiten im Service bestehen, andererseits Unternehmen speziell im Dienstleistungssektor guten Service nur mit entsprechend ausgebildeten und engagierten Mitarbeitern leisten können? Aus dieser Situation heraus und mit dem Ziel, eine regionale, kostengünstige, praxisnahe und qualitativ hochwertige Qualifizierung zu ermöglichen, wurde die Service Management Akademie in Weiden gegründet. Nach nunmehr fünf erfolgreichen Jahren bietet das Bildungsinstitut ein breites Spektrum für alle Servicebereiche an. Allen voran die vier- und dreisemestrigen Studiengänge zum Teamleiter bzw. Senior Agent, dem stellvertretenden Teamleiter. Mit der Hochschule Mittweida – Universitiy of Applied Science konnte bereits früh ein exzellenter Partner gewonnen werden. Sie begleitet und zertifiziert nicht nur die Studiengänge, sondern stellt als Hochschule auch den erfolgreichen Absolventen anerkannte Zertifikate aus. In den Kursen wird neben der Vermittlung von Fach- und Methoden-Kompetenz großer Wert auf das Thema Sozialkompetenz gelegt. „Der sichere Umgang mit Menschen ist in den personalintensiven Dienstleistungsunternehmen für den Erfolg entscheidend“, unterstreicht Thomas Guttenberger. Mit der Zunahme von Online- und Email-Bestellungen sind Service-Center immer weniger nur in der routinemäßigen Orderannahme aktiv. Dagegen nimmt die telefonische Betreuung im Kundenkontakt zu, die viel Einfühlungsvermögen und Souveränität in der Gesprächsführung erfordern. Um innerbetrieblich qualifizieren zu können, bietet die Service Management Akademie mit der Ausbildung zum Kommunikations-Coach eine wichtige Voraussetzung.

Einzelseminare zu vielfältigen Service-Themen

Neben Mitarbeitern in klassischen Call-Centern, ist die Qualifizierung beispielsweise auch für Mitarbeiter in Arztpraxen oder an der Telefonzentrale in Unternehmen geeignet, kurzum an allen Schlüsselpositionen, an denen Kunden mit dem Unternehmen in Kontakt treten. Großer Nachfrage erfreuen sich die angebotenen Tagesseminare. Sie tragen dazu bei, den ganzheitlichen Erfolg im Kundendialog sicherzustellen, wie beispielsweise „Korrespondenz verbessern – Vertragstexte perfektionieren“. Daneben bietet die Service Management Akademie seit kurzem mit dem „Dialogmarketing-Upgrade“ Unternehmen eine gezielte Unterstützung bei der Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Dialogmarketing an. Je nach Bedarf können ganz- oder halbtags Ergänzungskurse zu bestimmten Themen des bestehenden Rahmenlehrplans gebucht und besucht werden – bis hin zur flankierenden Begleitung der gesamten Ausbildung durch Profis aus der Praxis und Dozenten vom Fach.

Geförderte Maßnahme mit hundertprozentiger Vermittlungsquote

Eine vierwöchige Ausbildung zum Service Center Agent, die sich besonders an Quereinsteiger ohne Berufserfahrung richtet, wird seit 2010 erfolgreich durchgeführt. Die sehr gute Akzeptanz der Bildungseinrichtung dokumentiert sich nicht zuletzt in der Kooperation mit der Agentur für Arbeit. Das AZAV-Zertifikat ermöglicht es, geförderte Maßnahmen durchzuführen. Bereits in drei Kursen wurden Teilnehmer zum Service Center Agent qualifiziert. Das Ziel dieser praxisorientierten Maßnahme liegt für die Service Management Akademie explizit darin, die Teilnehmer anschließend in Beschäftigungsverhältnisse zu vermitteln – was bisher auch zu hundert Prozent gelungen ist.

Hochwertige Qualifikation steht auch weiterhin im Mittelpunkt

Kontinuierlich wurde das Angebot zur Qualifikation von Arbeitnehmern im Kundenkontakt erweitert. Damit ist auch die Marschrichtung für die Zukunft formuliert. „Qualifikation ist das Schlüsselwort für die Zukunft“, unterstreicht Thomas Guttenberger. „Damit einher geht ein positiver Imagewechsel. Call Center entwickeln sich mehr und mehr zum Service-Center mit umfassender Kundenbetreuung. Aber auch in allen anderen Branchen wird die Schnittstelle Kundenkontakt zu einer wichtigen Visitenkarte des Unternehmens. Qualifizierten und engagierten Mitarbeitern kommt dabei eine Schlüsselrolle zu - vom Auszubildenden bis zur Führungskraft. Deren Qualifizierung ist uns Anliegen und Auftrag zugleich.“ Weitere Informationen unter www.service-management-akademie.de oder direkt unter 0151/20120495.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Service Management Akademie
Herr Thomas Guttenberger
Bavariastraße 10
92637 Weiden
+49-961-4005044
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SERVICE MANAGEMENT AKADEMIE

Die Service Management Akademie wurde im Jahr 2009 von der Witt-Gruppe und der Samhammer AG in Weiden gegründet mit dem Ziel, engagierte Mitarbeiter aus der Region für weiterführende Aufgaben im Kundendialog zu qualifizieren. In enger ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
MM-PR Agentur für Public Relations
Seit mehr als 20 Jahren betreut die MM-PR Agentur für Public Relations Kunden aus den unterschiedlichsten Bereichen. Mittelständisch strukturierte Unternehmen ebenso wie Einzelkämpfer. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Service Management Akademie
Bavariastraße 10
92637 Weiden
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG