VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Süddeutsche Wohnen GmbH
Pressemitteilung

SÜDEWO renoviert Mutter-Kind-Häuser der Ingrid-Ritter-Stiftung

Die Süddeutsche Wohnen GmbH unterstützt das soziale Engagement der Ingrid-Ritter-Stiftung und nimmt in den Mütter-Kind-Häusern in Stuttgart-Plieningen und Stuttgart-Vaihingen, Dachswald noch in diesem Jahr umfassende Malerarbeiten vor.
(PM) Stuttgart, 22.05.2015 - Seit rund 20 Jahren schafft die Ingrid-Ritter-Stiftung mit ihren Mütter-Kind-Häusern Wohnraum für alleinerziehende Frauen und deren Kinder. Die zwei Gebäude der Stiftung in Stuttgart-Plieningen und Stuttgart-Vaihingen (Dachswald) bieten den kleinen Familien einen sicheren Ort, um sich frei zu entfalten und preiswert zu wohnen. Mit einer eigenen Wohnung finden die oft von sozialer Not betroffenen Frauen und Kinder eine der wichtigsten Grundlagen für ein selbstbestimmtes Leben. Über einen Zeitraum von zwei bis fünf Jahren können die Familien eine der Wohnungen bewohnen. In der Gemeinschaft mit anderen Müttern, die sich in einer ähnlichen Lage befinden, können die Frauen hier Halt finden, sich gegenseitig unterstützen und weiterbringen. Darüber hinaus bietet die Ingrid-Ritter-Stiftung auch soziale Beratung an, hilft zum Beispiel bei Erziehungsfragen und unterstützt bei Behördengängen.

Die Süddeutsche Wohnen GmbH begleitet das Projekt schon seit vielen Jahren und möchte so mit der Ingrid-Ritter-Stiftung gemeinsam Wohnraum, Sicherheit und damit Zukunftsperspektiven für die kleinen Familien schaffen. Dafür übernimmt die SÜDEWO nun die Renovierung der Treppenhäuser und Gemeinschaftswohnungen in beiden Objekten. Die Gemeinschaftswohnung eines jeden Hauses ist zentraler Bestandteil des Konzeptes: Sie steht allen Bewohnerinnen offen, ist ein Platz der Kommunikation und gleichzeitig Veranstaltungsort für Hausversammlungen, Kindergeburtstage oder andere Anlässe.

Die SÜDEWO freut sich deshalb, die Räume durch Malerarbeiten in diesem Jahr neu gestalten zu können und Müttern wie Kindern damit ein noch besseres Wohngefühl zu ermöglichen. Im neuen Anstrich kann im Mutter-Kind-Haus Dachswald im Sommer 2016 dann auch gleich das zwanzigjährige Jubiläum des Hauses gefeiert werden. Seit 1996, im Haus Stuttgart-Plieningen seit 1993, finden Mütter mit ihren Kindern hier schon ein Zuhause, kompetente Hilfe und profitieren vom großen Zusammenhalt der Gemeinschaft und seit ebenso vielen Jahren arbeiten die Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer der Ingrid-Ritter-Stiftung schon daran, diesen Familien eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Die SÜDEWO wird die karitativen Projekte der Stiftung auch in den kommenden Jahren unterstützen.

Im Newsblog www.suedewo.com informiert die SÜDEWO über weitere aktuelle Projekte.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Süddeutsche Wohnen GmbH
Frau Luana Anfuso
Katharinenstraße 20
70182 Stuttgart
+711-89-234273
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE SÜDDEUTSCHE WOHNEN GMBH / SÜDEWO

Die Süddeutsche Wohnen ist aus der ehemaligen Landesentwicklungsgesellschaft Baden-Württemberg hervorgegangen und gehört zu den größten Wohnungsunternehmen in Süddeutschland. Die Eigentümer sind langfristig ...
PRESSEFACH
Süddeutsche Wohnen GmbH
Katharinenstraße 20
70182 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG