VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Süddeutsche Wohnen GmbH
Pressemitteilung

SÜDEWO gewinnt Firma Reisch Gebäudemanagement für Ulmer Neubauprojekt

Die Planungen für das neue Bauprojekt in Ulm schreiten stetig voran. Gemeinsam mit dem neuen Partner, der Reisch Gebäudemanagement GmbH & Co. KG, visiert die SÜDEWO eine zügige Fertigstellung der drei Gebäude mit insgesamt 75 Wohneinheiten an.
(PM) Stuttgart, 01.06.2015 - Als eines der größten Immobilienunternehmen in Süddeutschland ist die Süddeutsche Wohnen GmbH bestrebt, ihren Wohnungsbestand stetig zu verjüngern und verfolgt deshalb eine gezielte Neubau- und Ankaufstrategie, um ihren Wohnungsbestand dauerhaft und nachhaltig zu erweitern. Jährlich soll der Bestand so um ca. 1.000 Wohnungen wachsen. Seit dem Jahr 2012 konnte dieses Vorhaben mit bisher ca. 2.000 neu erworbenen Objekten erfolgreich erfüllt werden. Dazu zählen allerdings nicht nur bestehende Gebäude, die aufgekauft werden, sondern auch Neubauprojekte. Aktuell arbeitet die SÜDEWO an einem neuen Projekt in Ulm. Hier werden drei Gebäude mit insgesamt 75 Wohneinheiten entstehen.

Der Weg bis zur bezugsfertigen Wohnung ist dabei weit. Zunächst muss nach geeigneten Grundstücken gesucht und örtliche Gegebenheiten müssen geprüft werden. Nach dem Erwerb der Grundfläche wird der Bau geplant. Für die Umsetzung des Projektes hat die SÜDEWO einen kompetenten, verlässlichen Partner verpflichtet. Für das Neubauprojekt in Ulm konnte nach einer langen Suche die Firma Reisch Gebäudemanagement GmbH & Co. KG gewonnen werden. Der Generalübernahmevertrag wurde bereits geschlossen, die Bauplanung steckt in den Startlöchern. Gemeinsam mit dem Bauunternehmer wird die Süddeutsche Wohnen GmbH hier im nächsten Jahr an der Verwirklichung der neuen Wohnräume arbeiten. Die Abrissarbeiten der bisherigen Bebauung sind für Ende des Jahres geplant, da die ansässigen Vogelarten in ihrer Brutzeit nicht gestört werden sollen – eine Auflage des Naturschutzes, der die SÜDEWO natürlich gerne nachkommt.

Der Bereich Investitionssteuerung unter der Leitung von Senta Englert arbeitet schon seit vielen Monaten engagiert an der Realisierung dieses und anderer Bauprojekte der Süddeutsche Wohnen GmbH. Ein Vertragsabschluss mit einem Generalübernehmer, wie er mit der Firma Reisch Gebäudemanagement GmbH & Co. KG nun zustande kam, ist ein wichtiger Zwischenschritt auf dem Weg zur Fertigstellung, da die bisherigen Planungen hier auf einen konkreten Ansprechpartner treffen, der die SÜDEWO eng im weiteren Verlauf begleitet. Bald werden zudem weitere Neubauprojekte folgen. Das mittelfristig angelegte Bauprogramm der SÜDEWO sieht ca. 600 neue Wohneinheiten in näherer Zukunft vor.

Weitere aktuelle Informationen zu den Beständen der SÜDEWO sind auf dem Newsblog www.suedewo.net erhältlich.
PRESSEKONTAKT
Süddeutsche Wohnen GmbH
Frau Luana Anfuso
Katharinenstraße 20
70182 Stuttgart
+711-89-234273
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE SÜDDEUTSCHE WOHNEN GMBH / SÜDEWO

Die Süddeutsche Wohnen ist aus der ehemaligen Landesentwicklungsgesellschaft Baden-Württemberg hervorgegangen und gehört zu den größten Wohnungsunternehmen in Süddeutschland. Die Eigentümer sind langfristig ...
PRESSEFACH
Süddeutsche Wohnen GmbH
Katharinenstraße 20
70182 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG