VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Süddeutsche Wohnen GmbH
Pressemitteilung

Seniorenwohnanlage Freytagstraße – SÜDEWO informiert über ein aktuelles Wohnprojekt

Mit 69 barrierearmen Ein- und Zweizimmerwohnungen bieten Caritas e.V. und Eigentümer SÜDEWO am Standort Freiburg ein zeitgemäßes Wohnprojekt für ältere Mieterinnen und Mieter.
(PM) Stuttgart, 29.04.2015 - Vielerorts in Baden-Württemberg stehen Wohnungen für Senioren und Personen mit eingeschränkter Mobilität nur in begrenztem Umfang zur Verfügung. Die SÜDEWO freut sich daher, gemeinsam mit verschiedenen Trägern in mittlerweile sechs verschiedenen Großstädten des Bundeslandes, darunter in Karlsruhe, Freiburg und Baden-Baden, spezielle Wohnangebote für Senioren bereitstellen zu können. Sieben geeignete Wohnanlagen gehören aktuell zu den Beständen der Süddeutsche Wohnen GmbH, in denen renommierte Institutionen wie die Caritas e.V. oder die Arbeiterwohlfahrt (AWO) für das Wohl der Mieterinnen und Mieter sorgen. Darüber hinaus finden sich im Immobilienportfolio der SÜDEWO an verschiedenen Standorten seniorengerecht ausgestattete Einzelwohnungen, die dank besonderer baulicher Merkmale den Bewohnern eine hohe Lebensqualität und Selbständigkeit bis ins fortgeschrittene Alter erlauben.

Ein typisches Beispiel dafür, wie zeitgemäße Wohnprojekte für Mieter des dritten Lebensalters ganz konkret bei der SÜDEWO aussehen können, stellt die Seniorenwohnanlage und Begegnungszentrum Freytagstraße in Freiburg dar. Der Betreiber Caritas e.V. hat hier mit insgesamt 69 Ein- oder Zweizimmerwohnungen (40 bis 51 Quadratmeter Wohnfläche; einige Einheiten mit rollstuhlgerechten Badezimmern) ein vielseitiges und zu den besonderen Erfordernissen der Senioren passendes Wohnangebot in der Immobilie der SÜDEWO geschaffen. Die speziell hergerichteten Räumlichkeiten in der Anlage zeichnen sich beispielsweise durch schwellenlose und extrabreite Türen sowie einen Hausnotruf aus, der den Bewohnern bei Bedarf zur Verfügung steht. Die einzelnen Etagen lassen sich außerdem dank des geräumigen Lifts auch bei körperlichen Behinderungen komfortabel erreichen. Positiven Anklang bei den Bewohnern finden ebenso die großzügig und offen gestalteten Gemeinschaftsräume wie die Cafeteria oder das integrierte Begegnungszentrum, die den Senioren auf einfache und flexible Weise die Pflege sozialer Kontakte innerhalb und außerhalb der Wohnanlage ermöglichen.

Die Süddeutsche Wohnen GmbH informiert auf dem Newsblog www.suedewo.com über weitere Neuigkeiten rund um das Thema Wohnen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Süddeutsche Wohnen GmbH
Frau Luana Anfuso
Katharinenstraße 20
70182 Stuttgart
+711-89-234273
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE SÜDDEUTSCHE WOHNEN GMBH / SÜDEWO

Die Süddeutsche Wohnen ist aus der ehemaligen Landesentwicklungsgesellschaft Baden-Württemberg hervorgegangen und gehört zu den größten Wohnungsunternehmen in Süddeutschland. Die Eigentümer sind langfristig ...
PRESSEFACH
Süddeutsche Wohnen GmbH
Katharinenstraße 20
70182 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG