VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Der Unterschwarzachhof
Pressemitteilung

„Rachen“ und Krippe: Bergweihnacht im Unterschwarzachhof

(PM) Salzburg, 03.02.2011 - Bald weihnachtet es wieder im Unterschwarzachhof in Saalbach-Hinterglemm. In dem idyllischen, geschmackvollen Viersternesuperiorhotel erleben die Gäste die stillste Zeit des Jahres in tief verschneiter Berglandschaft. Romantische Kindheitserinnerungen an Weihnachten werden lebendig. Ein zarter Duft von Tannenzweigen, Bratäpfeln und Maroni zieht dann durch das Haus. Dazu kommt der unwiderstehliche Wohlgeruch von Weihnachtskeksen aus der Küche. Das Weihnachtsfest können Urlauber kaum stimmungsvoller verbringen als im Unterschwarzachhof. Jacky und Toni Hasenauer legen zu dieser besonderen Zeit, wie das ganze Jahr über, höchsten Wert darauf, dass in ihrem Haus jedes Detail passt und sich zu einem harmonischen Ganzen fügt. Neben modernen Elementen des Weihnachtsfestes möchten sie ihren Gästen vor allem auch die Traditionen des Salzburger Pinzgaus näher bringen. Als Biobauern mit einer eigenen Landwirtschaft gehen die Hasenauers in der Weihnachtszeit „rachen“ in den Stall – ein Brauch, den die Gäste unbedingt miterleben müssen. Die Tiere auf dem Minibauernhof, die Lieblinge der Kinder auf dem Unterschwarzachhof, werden in der Weihnachtszeit besonders verwöhnt. Denn schließlich haben schon in der Weihnachtskrippe Tiere eine wichtige Rolle gespielt. Selbstverständlich dürfen der Weihnachtsmann mit einem Pferdeschlitten voller Geschenke für die Kinder und viele weitere Adventbräuche nicht fehlen. Die verschneite Winterlandschaft rund um den Unterschwarzachhof tut das Übrige, um einen Weihnachtsurlaub unvergesslich zu machen. Schon beim Ankommen in Saalbach-Hinterglemms einzigem Viersternesuperiorhotel spürt der Gast das ganz besondere familiäre, persönliche Flair. Das Wohlfühlambiente, das der Unterschwarzachhof ausstrahlt, ist einzigartig. „Ankommen – Abschalten – Auftanken“ ist das Motto des Hauses. Das Hotel verfügt nur über 38 liebevoll gestaltete Zimmer, einschließlich 15 Natursuiten, die den Blick auf die traumhafte Bergwelt freigeben. Die Hausherrin Jacky Hasenauer hat das gesamte Hotel mit außergewöhnlicher Dekoration, viel Fingerspitzengefühl und Liebe zum Detail zu einem wahren Schmuckkästchen für Genießer und Familien gemacht.

Der Star im Skicircus

Im Skicircus Saalbach-Hinterglemm spielt der Unterschwarzachhof die Hauptrolle. Als einziges Viersternesuperiorhotel erwartet er die Winterurlauber mit einem luxuriösen, edlen und doch von alpinem Charme geprägten Ambiente, das seinesgleichen sucht. Direkt neben dem Einstieg in den größten Skicircus Österreichs gelegen, ist der Unterschwarzachhof der perfekte Ausgangspunkt für Wintersportler. 55 modernste Gondel- und Sesselbahnen und 200 Kilometer bestens präparierte Pisten mit Schneegarantie eröffnen eine wunderbare Winterwelt in den Glemmtaler Alpen. Die Top Spots im Ski- und Snowboardgebiet: Carvingstrecken, Buckelpisten, Snowparks, Rennstrecken und beleuchtete Flutlichtpisten für die Nachtskifahrer. An Stelle des Unterschwarzachlifts wird in der Wintersaison 2010/11 erstmals eine komplett neue, moderne 8er-Kabinenbahn mit Sitzheizung die Skifahrer zu ihrem Start ins Skivergnügen bringen. Weiters wurden der Funpark für Snowboarder, Skifahrer sowie Schanzenspringer erweitert und die Flutlichtanlage vergrößert. Eine willkommene Abwechslung zum Skifahren sind eine lustige Rodelpartie auf der beleuchteten Rodelbahn oder eine rasante Fahrt auf der Snowtubingstrecke. Die kleinen Skifahrer sind beim Unterschwarzachhof bestens aufgehoben. Übungslifte, eine Skischule und ein Skikindergarten mit Clownwelt befinden sich direkt vor dem Hotel. Im Alpen-Spa auf 1.500 m² spüren Erholungssuchende die Symbiose aus Loslassen, Zurücklehnen und Krafttanken. Im Unterschwarzachhof ist es ein Leichtes, zu neuer innerer Balance zu finden.

Natur pur aus der eigenen Biolandwirtschaft

Wer im Viersternesuperiorhotel Unterschwarzachhof Winterurlaub macht, genießt gleichzeitig Ferien auf dem Biobauernhof. Jacky und Toni Hasenauer betreiben zusätzlich zum Hotel ihren Biobauernhof mit Passion. In ihrer Biolandwirtschaft stehen nur reinrassige Pinzgauer-Kühe, die bereits zu den gefährdeten Arten zählen. Sie versorgen das Hotel mit hochwertigen Milchprodukten und Fleisch. „Neue Werte wie Nachhaltigkeit, Natürlichkeit und Echtheit werden immer wichtiger“, erklärt Toni Hasenauer, „deshalb legen wir beim Einkauf neben der Verwendung eigener Bioprodukte besonderen Wert auf höchste Qualität und österreichische Herkunft aller Lebensmittel.“ In den fünf verschiedenen Restaurants und Stuben im Unterschwarzachhof erwartet Gourmets ein exklusives kulinarisches Verwöhnprogramm – egal ob beim gesunden Start am Morgen oder bei kulinarischen Tafelfreuden am Abend. Ein Highlight für Kinder und Erwachsene ist es, dem Biobauern bei seiner Arbeit über die Schulter zu schauen oder bei der täglichen Stallarbeit, beim Melken
u. v. m. mitzuhelfen.

4.886 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Der Unterschwarzachhof
Herr Anton Hasenauer
Schwarzacherweg 40
5754 Hinterglemm
+43-6541-6633
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
mk Salzburg
Frau Mag. Nicole Kierer
Bergstraße 11
5020 Salzburg
+43-662-875368-114
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MK SALZBURG

mk Salzburg ist eine klassische PR-Agentur für Tourismusunternehmen. Sie betreut Kunden in Österreich, Deutschland, der Schweiz, der Slowakei, in Italien sowie Südtirol.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Der Unterschwarzachhof
Schwarzacherweg 40
5754 Hinterglemm
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG