VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
crossbase mediasolution GmbH
Pressemitteilung

Internationales Produktinformationsmanagement mit automatisierter Medienproduktion bei MÜPRO

Für die Umsetzung einer einheitlichen, marktspezifischen Produktkommunikation hat sich MÜPRO für die PIM- und Crossmedia-Lösung von crossbase entschieden.
(PM) Böblingen, 13.06.2012 - MÜPRO gehört mit über 40-jähriger Branchenerfahrung und Marktpräsenz zu den führenden Anbietern in der Befestigungs- und Schallschutztechnik. Das Unternehmen bietet Befestigungslösungen für den haustechnischen Bereich und für industrielle Installationen. Auch in Spezialgebieten der Befestigungstechnik wie Reinraum und Tunnel, brandgeprüfter Befestigung oder Befestigung für Schwerlast verfügt MÜPRO über langjährige Expertise.

Mit Hauptsitz in Hofheim bei Frankfurt am Main betreibt MÜPRO sieben Service-Center in Deutschland, neun Tochtergesellschaften in Europa und arbeitet weltweit mit mehr als 20 Vertriebspartnern zusammen. MÜPRO Produkte kommen in mehr als 50 Ländern zum Einsatz.

Für die Umsetzung einer einheitlichen, marktspezifischen Produktkommunikation hat sich MÜPRO für die PIM- und Crossmedia-Lösung von crossbase entschieden. Diese bietet neben umfassenden Möglichkeiten zum Produktinformationsmanagement mit flexibler und automatisierter Medienproduktion auch eine Schnittstelle zu Warenwirtschaftssystemen.

MÜPRO nutzt diese Schnittstelle zur Anbindung von SAP. Zu den automatisiert produzierten Medien zählen insbesondere die mehrsprachigen und länderspezifischen Produktkataloge als Print- und Onlinemedium sowie länderspezifische Preislisten.

Nahtlose Verbindung zwischen SAP, crossbase und Onlinekatalog

crossbase stellt Daten für den marktspezifischen Onlinekatalog bereit. Dazu werden Artikelstammdaten aus SAP markt- und medienneutral in crossbase ergänzt und in Form von XML (BMEcat mit individuellen Erweiterungen) zu festgelegten Zeitpunkten automatisiert bereitgestellt.

Automatisierung der Printpublikationen

Die länderspezifischen Kataloge und Preislisten werden mit crossbase.print und Adobe InDesign automatisiert produziert. Freigegebene Katalogseiten werden anschließend als PDF-Dokument direkt zu den Produktgruppen verknüpft und daraufhin automatisch im Onlinekatalog zur Verfügung gestellt.

Vorteile und Nutzen

- Das Zusammenspiel von medienneutraler Datenpflege und dem Sortiment-Management in der crossbase-Lösung ermöglicht die einfache und schnelle Realisierung von marktspezifischen Katalogen.

- Die Schnittstellen zwischen dem ERP-System SAP, der crossbase-Datenbank und der Website garantieren die durchgängige Konsistenz bei der Medienproduktion ohne doppelte Datenhaltung.

- Die Automatisierung von Printpublikationen mit anspruchsvollem Layout sowie insbesondere auch der Sprachwechsel senken die Produktionszeiten deutlich und ermöglicht eine zeitnahe Kommunikation in allen Märkten.
PRESSEKONTAKT
crossbase mediasolution GmbH
Herr Dipl.-Betriebswirt Johannes Gonser
Otto-Lilienthal-Straße 36
71034 Böblingen
+7031-714-7288
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE CROSSBASE MEDIASOLUTION GMBH

crossbase-Strategie ist es, alle Anforderungen im Umfeld der Produktkommunikation zu erfüllen. Die hoch integrierte PIM-, CMS- und Crossmedia-Lösung ist eine komplett eigenentwickelte und modular aufgebaute Standardsoftware. Die ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
crossbase mediasolution GmbH
Otto-Lilienthal-Straße 36
71034 Böblingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG