VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CREAM COMMUNICATION
Pressemitteilung

Ob Sport, Party, Spaß, Ferrari oder HipHop – bei Jappy ist für jeden was dabei!

Über Coms, Diskussionsforen, Livechats, Bildergalerien und Ticker tauschen sich die Mitglieder der Social Community aus
(PM) Hamburg, 18.12.2009 - Neutraubling, 17. Dezember 2009 – Jappy bietet seinen Usern viele Möglichkeiten, sich aktiv am Leben der Social Community zu beteiligen und sich über die unterschiedlichsten Dinge und Themen auszutauschen - von Sport, Party, Spaß, Ferrari bis zu Dancehall, HipHop oder Klassik – die Themen sind so unterschiedlich wie die User der Community. Den Austausch der Mitglieder fördert Jappy aktiv durch Funktionen wie Gästebücher, Mailboxsystem oder kommentierbare Geschenke, die die unbeschwerte Kommunikation untereinander erleichtern. Größter Beliebtheit erfreuen sich dabei die Coms, die von einzelnen Usern gegründet werden und in denen sich spezifische Interessengruppen zusammenfinden – es gibt nach letzter Zählung etwa 85.000 und täglich kommen im Durchschnitt 21 neue hinzu. Die Themen reichen von Reise, Spaß, Lifestyle, Party, Mode bis hin zu Sport-News. „Bei uns findet jeder User die Com, die zu ihm passt“, sagt Christoph Hilger, Pressesprecher von Jappy: „Jappy ist die perfekte Plattform, auf der man sich völlig frei und unkonventionell austauschen und kennenlernen kann.“ Wer etwa das Suchwort „Ferrari“ eingibt, findet sofort gleichgesinnte Fans von PS-Boliden. Musikfans von Klassikkonzerten bis Dancehall-Music kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Und von Tanzsport bis Kampfsport ist auch alles zu finden. Hilger: „Bei uns ist für jeden was dabei.“

Die Diskussionsforen geben allen Nutzern die Möglichkeit, sich offen und frei über jedes beliebige Thema auszutauschen. Denn: Alles, was bei Jappy auftaucht, stammt von der Jappy-Gemeinde selbst. Aber die Com leistet noch mehr. Es gibt kritische, ernsthaftere Foren, wo man sich über Probleme des Umweltschutzes oder auch nur über Literatur austauschen kann. Astronomie gehört zu den Themen genauso wie Elektrotechnik oder Amateurfunk, aber auch Fragen zu Piercing oder Tattoos – bei Jugendlichen und sehr zum Leidwesen der Eltern hochaktuell – werden hier beantwortet. Für Kosmetik und Styling finden sich sagenhafte 32.288 angemeldete Nutzer. Auch persönliche oder gesundheitliche Probleme stehen zur Diskussion: In der sogenannten Com „Anti-Pro-Ana“-Gruppe haben sich beispielsweise User zusammengeschlossen, um gemeinsam gegen die Verklärung von Magersucht zu arbeiten. Weitere Themen sind Autogenes Training, Tai-Chi und Meditation.

Über die Tickerfunktion können die User schnell und einfach in 250 Zeichen ihre Stimmungen, Ideen oder einfach nur Kommentare abgeben. Die Anzahl der Ticker-Meldungen ist unbegrenzt, und im Profil sind immer die letzten fünf Nachrichten sichtbar. „Mit dieser Funktion sind unsere Mitglieder untereinander immer auf dem neuesten Stand“, sagt Christoph Hilger, Pressesprecher von Jappy.

Livechat, die Gestaltung der eigenen Seite, das Erstellen von Bildergalerien, das Einladen von Freunden, die Darstellung oder das Aktualisieren des Begrüßungstextes erlauben eine maßgeschneiderte Anpassung des eigenen Profils, ganz nach individuellem Geschmack.

Und natürlich gibt es auch einen Button zum Flirten, den aber nur knapp 34 Prozent der Jappy-Gemeinde nutzt: „Nur ein Drittel unserer Mitglieder hat die Funktion Flirten überhaupt aktiviert“, sagt Christoph Hilger: „Wir haben immerhin 1,6 Millionen User, die 16,5 Millionen Freundschaften geschlossen haben, und sicher findet mancher dort die Liebe seines Lebens, aber die anderen Jappy-Funktionen haben viel mehr Zulauf!

Jeder Jappy-User kommt im Durchschnitt auf unglaubliche 160 Page Impressions pro Tag. Dabei werden 14 Millionen Mails verschickt und über 5 Millionen Einträge in die Gästebücher geschrieben. In Spitzenzeiten sind über 200.000 User gleichzeitig online.“

Und diese chatten, suchen nach Mitgliedern und Freunden, pflegen die Freundeslisten, laden ihre Fotos in Galerien hoch, aktualisieren ihr Profil und sammeln Jappy-Credits, um noch mehr Features und Funktionen nutzen zu können – und manche flirten eben. Christoph Hilger: „Die Hauptsache ist doch, dass Jappy Spaß macht.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
CREAM COMMUNICATION
Frau Bettina Jäger
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
+49-40-43179126
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER JAPPY

Jappy ist eine junge, eigenständige Social Community, die täglich um mehrere tausend Nutzer wächst und etwa 2 Millionen Mitglieder hat. Als Netzwerk von Freunden für Freunde begeistert Jappy seit 10 Jahren die Nutzer: Gemeinsam ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
CREAM COMMUNICATION
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG