VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Intershop Communications AG
Pressemitteilung

Neues Feature der Enfinity Suite automatisiert Kundenrückgewinnung

Bestellabbrüche für Online-Händler dennoch nutzbar ++ Kundenservice und Kundenbindung durch Gutscheine steigern
(PM) Sindelfingen, 24.06.2011 - Das Verhältnis von Besuchern eines Online-Shops zu Umsatz generierenden Online-Kunden ist für viele Shop-Betreiber enttäuschend. Obwohl der Kunde das Produkt im Shop gefunden und bereits in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, ist das Risiko hoch, dass er die Bestellung abbricht. Brauche ich das neue Keyboard wirklich? Vergleiche ich das Fußballtor doch noch mit der Auswahl beim Sportausrüster vor Ort?

Die Gründe für einen Kaufabbruch können vielschichtig sein, von der angebotenen Zahlungsart, über lange Ladezeiten oder technische Probleme bis zu einer spontanen Neuentscheidung. In einem solchen Fall bietet sich dennoch eine Chance, den Kunden zum Kaufabschluss anzuregen. Die Enfinity Suite von Intershop erlaubt Shop-Managern jetzt, registrierten Nutzern bei einem Bestellabbruch über die E-Commerce-Plattform eine E-Mail zu senden. Dadurch erfahren Shop-Besucher nicht nur ihre Wertschätzung als Kunden. Ein in der E-Mail enthaltener Gutschein motiviert sie zusätzlich, ihre Online-Bestellung doch noch abzuschicken. Mit diesem Angebot bietet sich den Shop-Managern eine weitere Möglichkeit den Kunden Serviceorientierung zu demonstrieren, sich so vom Wettbewerb abzuheben und damit die Kundenbindung weiter steigern.
PRESSEKONTAKT
Intershop Communications AG
Frau Heide Rausch
Intershop Tower
07740 Jena
+49-3641-501000
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER INTERSHOP

Intershop Communications AG (gegründet 1992; Prime Standard: ISH2) ist ein führender Anbieter innovativer und umfassender E-Commerce-Lösungen. Das Unternehmen bietet mit Enfinity Suite 6 eine leistungsstarke Standardsoftware für ...
PRESSEFACH
Intershop Communications AG
Intershop Tower
07740 Jena
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG