VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
iiM measurement + engineering AG
Pressemitteilung

Neue LUMIMAX® Produktserie - LED Balkenbeleuchtungen

Das Unternehmen iiM AG präsentiert die neue Produktserie „LED Balkenbeleuchtung“ als Ergänzung zu den bewährten LED Beleuchtungen der Marke LUMIMAX®.
(PM) Meiningen, 23.11.2012 - Die Produktfamilie der Marke LUMIMAX® wird ab sofort von LED Balkenlichtern ergänzt. Zunächst wird die Baugröße LB250 mit einer Gesamtlänge von 250 mm in das Vertriebsspektrum aufgenommen, weitere Größen werden zeitnah folgen. Die Anwendungsgebiete der LED Balkenbeleuchtung sind sehr vielfältig. Mit dem neuen Balkenlicht ist eine sehr helle Ausleuchtung länglicher Bauformen oder Bildfelder möglich. Durch extrem kurze Belichtungszeiten im Blitzbetrieb sind scharfe Abbildungen sogar bei sehr schnell bewegten Objekten garantiert. Außerdem eignet sich die LED Balkenbeleuchtung zur Dunkelfeldanwendung, da hohe Kontraste erzeugt werden können, welche das Auswerten von erhabenen Merkmalen, Kanten und Defekten ermöglichen. Eine weitere Besonderheit ist die Möglichkeit, sehr breite Objekte ausleuchten zu können. Mithilfe von Verbindungselementen aus dem Zubehörangebot von LUMIMAX® lassen sich die Balkenlichter längs oder rechteckig miteinander verbinden.

Einsatzgebiete der LUMIMAX® Balkenbeleuchtung sind z.B. Codelesestationen. Dort werden die Balkenlichter portalförmig angeordnet, sodass ein vollautomatisches Scannen aller Verpackungsseiten in einem Scannerportal bzw. einer Scannerbrücke möglich ist.

Die LED Balkenbeleuchtung gibt es im Permanent- oder Pulsbetrieb mit einer Beleuchtungsstärke von bis zu 150.000 Lux sowie als Blitzbeleuchtung mit einer Leuchtstärke von bis zu 1.000.000 Lux. Das Balkenlicht verfügt über 20 leistungsstarke Power LED mit einer hohen Packungsdichte und ist in den Lichtfarben Rot (625 nm), Infrarot (850 nm) und Weiß erhältlich. Außerdem kann zwischen verschiedenen Vorsatzlinsen mit Abstrahlwinkeln von 16° bis 44° gewählt werden. Dadurch wird für alle Anwendungen eine optimale Ausleuchtung garantiert.

Der integrierte Beleuchtungscontroller sorgt für eine maximale Funktionalität, somit kann die Einstellung der Helligkeit über ein integriertes Potentiometer oder über einen Analogeingang erfolgen. Blitzlängen lassen sich bis zu 220µs ebenfalls über ein Potentiometer einstellen. Die Balkenblitzlichter verfügen über einen TTL (5V) oder einem SPS (24V) Triggereingang zum verzögerungsfreien Auslösen von bis zu 100 Blitzen je Sekunde.

Eine weitere Besonderheit weist das Gehäuse der Beleuchtung auf, denn durch integrierte Kühlrippen ist eine passive Kühlung des Balkenlichtes möglich. Der Anschluss aller LUMIMAX® Beleuchtungen erfolgt über einen 12-poligen M16 Stecker in IP 67. Passende Anschlusskabel sind in verschiedenen Längen im Lieferumfang der iiM AG erhältlich. Das robuste Aluminiumgehäuse mit der hohen Schutzart IP67 macht den Einsatz der Balkenbeleuchtungen auch in schwierigem Umfeld möglich.

Detaillierte Informationen zum neuen LED Balkenlicht und dem umfassenden Angebot der LUMIMAX®-Produktserie erhalten Interessierte auf dem Messestand der iiM AG 1C62.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
iiM measurement + engineering AG
Frau Anne Kehl
Neuer Friedberg 5
98527 Suhl
+49-3681-455190
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IIM MEASUREMENT + ENGINEERING AG

Das 1998 gegründete Unternehmen iiM measurement + engineering AG ist Anbieter für Komplett-Lösungen im Bereich der industriellen Bildverarbeitung. Das in Meiningen ansässige Unternehmen entwickelt und produziert industrielle ...
PRESSEFACH
iiM measurement + engineering AG
Neuer Friedberg 5
98527 Suhl
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG