VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
agentur auftakt gbr
Pressemitteilung

Neue Cloud-Zertifikate und Mitglieder für Cloud-EcoSystem

Volles Haus bei IBM – Cloud-EcoSystem lud zum Summer Meeting nach Frankfurt
(PM) Frankfurt/Main, 04.07.2013 - Die regelmäßigen Zusammenkünfte des Cloud-EcoSystem sind zu beachteten Treffpunkten der deutschen Cloud-Szene geworden, auf denen sich Experten austauschen und neue Kontakte knüpfen können. So auch auf dem jüngsten Summer Meeting in Frankfurt/Main am 18. Juni 2013. Gastgeber war diesmal die IBM Frankfurt, organisiert durch Clemens Engler, Abteilung Business Development & Strategy. Mit über 60 Anmeldungen ist das Interesse an Deutschlands herstellerunabhängigem Cloud-Experten-Netzwerk ungebrochen.

Prominenten Zuwachs gab es für das Cloud-EcoSystem mit der T-Systems International GmbH. Außerdem sind zwei weitere innovative Softwarehersteller dem Netzwerk beigetreten, die parallel ihre Lösungen haben zertifizieren lassen und das „Trust in Cloud“-Zertifikat auf dem Summer Meeting überreicht bekamen: In der Kategorie Wissensmanagement ging es an die IQUADRAT AG aus Wuppertal mit ihrer Lösung YOUR Support. Näheres unter www.yoursupport.de oder bei Jochen Luckhaus (jluckhaus@iquadrat.de). Zweites ausgezeichnetes Unternehmen ist die CAS AG aus Karlsruhe mit der Lösung CAS PIA in der Kategorie CRM. Weitere Informationen gibt es unter www.cas.de oder bei Bernd Wichert unter bernd.wichert@cas.de.

Als Referenten waren auch diesmal hochkarätige Spezialisten aus der deutschen Wirtschaft geladen. Den Anfang machte Frank Sempert, Analyst bei SAUGATUCK, mit einem Bericht aus dem EcoCluster „Anbieter in der Cloud“. Amy Anderson, IBM Cloud Partner Program Manager aus den USA, berichtete über die Chancen der IBM CityCloud für Anwender. Das Thema „Anwender in der Cloud“ wurde behandelt von Steffen Krause, Amazon Webservices, und Sebastian Zilch von der Deutsche Börse Cloud Exchange AG, der den Cloud Marketplace der Deutschen Börse als innovative Plattform für Cloud Computing und IaaS-Produkte vorstellte. Auf der Podiumsdiskussion diskutierten Mathias Kunisch, forcont business technology gmbh, Chris Kohlsdorf, Geschäftsführer der REALTECH AG, und Ralf Hülsmann, Business Development Manager Cloud ISV bei der T-Systems International GmbH, darüber, was bei der Datenhaltung in der Cloud zu beachten ist. Als Diskussionsgrundlagen dienten die forcont Personalakte sowie SAP-Lösungen.

Der Vorstand des Cloud-EcoSystem entwickelt auf Basis dieser Erfolge derzeit sein Event-Konzept weiter und bietet künftig Sponsoren an, sich auf den Veranstaltungen über Rede-Slots und andere Formen einem breiteren Netzwerk zu präsentieren. Drei verschiedene Stufen des Sponsorings sind geplant, nähere Informationen dazu gibt es bei Veerle Türling unter veerle.tuerling@cloudecosystem.org. Auch wer Interesse allgemeiner Natur am Cloud-EcoSystem hat (Mitgliedschaften, Trust in Cloud etc.) kann sich direkt mit ihr in Verbindung setzen.
PRESSEKONTAKT
agentur auftakt gbr
Herr Frank Zscheile
Bergmannstr. 26
80339 München
+49-89-540 35 114
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER CLOUD-ECOSYSTEM

Das Cloud-EcoSystem ist ein Netzwerk von Kompetenzträgern aus dem SaaS & Cloud-Computing-Markt. Im Juli 2012 – zwei Jahre nach seiner Gründung – zählte das Netzwerk bereits 30 aktive Mitglieder, mit steigender Tendenz. Dazu ...
PRESSEFACH
agentur auftakt gbr
Bergmannstr. 26
80339 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG