VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CREAM COMMUNICATION
Pressemitteilung

Mobiler App-Baukasten bringt Kostentransparenz für Cross-Plattform Apps

Mit App-Konfigurator und fest definierten Preisen erleichtert Mobile App-Spezialist Panacoda Agenturen und Verlagen den Einstieg in die Mobile App-Welt.
(PM) Stuttgart, 22.03.2012 - Panacoda bietet ab sofort einen Mobile App-Baukasten an. Ein bestechend einfaches Preismodell macht Cross-Plattform Mobile Apps für jedes Budget möglich. Damit werden die reichweitenstarken Apps für alle Agenturen und Verlage interessant, für die Reichweitenstärke erfolgskritisch ist.

Mit dem neuen Baukasten erweitert die Panacoda GmbH aus Stuttgart ihr Angebot rund um das Thema Cross-Plattform App; mit dem Allround-Modell Panacoda Starter und dem Individual-Modell Panacoda Pro ist für beinahe alle Kunden die passende Variante dabei. Beide Modelle bieten größtmögliche Preis- und Angebots-Transparenz, bei gleichzeitig hoher Qualität, die in diesem Maße bisher nicht im Markt zu finden ist.

Panacoda Starter basiert auf einem Baukasten-System: Der Kunde kann die Komponenten der App eigenhändig mit einem einfachen selbsterklärenden App-Konfigurator zusammenstellen. Die Apps basieren auf einem durchdachten Layout, das sich der gewünschten Corporate Identity anpassen lässt. Darüber hinaus kann der Kunde aus Komponenten wie „Barcode-Scanner“, „Karten-Ansicht“ oder „Social Media-Anbindung“ wählen und die App schrittweise erweitern.

Jede Komponente ist mit einem definierten Preis versehen; der Gesamtpreis ist so jederzeit transparent.
Das Angebot startet bei 1.500 Euro für eine voll funktionsfähige App in der Grundkonfiguration, die sowohl auf Android, iOS, BlackBerry und Windows Phone 7 läuft. Sollen die Apps auch in den App Stores veröffentlicht werden, wird die Anwendung mit Panacoda-Werkzeugen in eine entsprechende Variante gewandelt.

Sebastian Werler, Geschäftsführer von Panacoda, sagt „Mit unserem Panacoda Starter-Modell möchten wir kleinen und mittelständischen Unternehmen den Einstieg in die Mobile App-Welt erleichtern. Über den App-Konfigurator und fest definierte Preise wollen wir ihnen die Angst vor aus dem Ruder laufenden Kosten nehmen. Eine mobile Version des Online-Shops oder die Landing-App für das QR-Code-Marketing sind nur zwei der Möglichkeiten, für die das Modell die ideale, preiswerte Basis bietet. Dabei steht zu jedem Zeitpunkt der Cross Plattform-Gedanke im Mittelpunkt.“

Etwas anders ist Panacoda Pro. Das Modell steht für Individualität und eine Vielzahl von Möglichkeiten. Das Resultat sind maßgeschneiderte Apps für Unternehmen, Verlage und Agenturen. Sebastian Werler erklärt die Vorteile dieses Modells: „Das Pro-Modell richtet sich an Kunden, die für ihre Apps keine Kompromisse eingehen oder ihre unternehmenseigenen IT-Systeme anbinden möchten. Dank unserer Technologiekompetenz können wir diesen Anforderungen gerecht werden und Cross-Plattform-Apps liefern, die die Bedürfnisse des Kunden exakt adressieren. Dabei stellen wir auch hier sicher, dass trotz maximaler Individualität und großer Reichweitenstärke die Kosten nicht explodieren.“ Die Auswahl möglicher Anwendungen in dieser Variante reicht von digitalen Magazinen bis zu mobilen Clients für Unternehmensanwendungen.

Nähere Informationen liefert die neu gestaltete Webseite des Unternehmens. Hier findet sich auch der App-Konfigurator.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
CREAM COMMUNICATION
Frau Bettina Jäger
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
+49-40-43179126
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PANACODA

Panacoda entwickelt leistungsstarke Softwarewerkzeuge wie das Mobile Framework “The-M-Project”, die weltweit die Entwicklung von mobilen Apps strukturieren und beschleunigen. Das Stuttgarter Unternehmen betreut Mittelständische Unternehmen, ...
PRESSEFACH
CREAM COMMUNICATION
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG