VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
NLP Rhein-Neckar
Pressemitteilung

Mit Sprache führen. Coach-Ausbildung im Dreieck Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen

Eine Coach-Ausbildung vermittelt die zentrale Denkweisen des coachenden Führungsstils und trainiert eine große Breite sprachlicher Methoden, mit denen Menschen entwicklungs- und lösungsorientiert orientiert geführt werden können.
(PM) Weinheim an der Bergstraße, 27.08.2009 - Sprechen heißt handeln. Wann immer wir Sprache einsetzen, deuten wir die Wirklichkeit auf unsere persönliche Art. Das so entstandene Bild der Realität wirkt dann wieder auf unser eigenes Handeln und das der anderen ein. Führen mit Sprache steht für einen coachenden Führungsstil, der durch den bewussten Einsatz der Sprache lösungs- und entwicklungsorientierte Prozesse bei Menschen initiiert.

Führen mit Sprache heißt, bewusst mit Sprache umzugehen. Mit dem gezielten Einsatz von Sprache können Führungskräfte konsequent lösungs- und entwicklungsorientiert agieren. Was Menschen in Mitarbeiterverantwortung mit dem coachenden Führungsstil gewinnen? Zum einen werden die Fähigkeiten und Potenziale der Mitarbeiter systematisch on the job entwickelt und damit der Wirkungsgrad der eigenen Führungstätigkeit erhöht. Zum anderen fördert dieser Führungsstil in hohem Maße die Eigenverantwortlichkeit der Mitarbeiter und sorgt für mehr Zufriedenheit und Selbstmotivation.

Die erlernbare Kunst des Führens mit Sprache können Menschen mit (zukünftiger) Führungsverantwortung gezielt trainieren. Die von NLP Rhein-Neckar, Weinheim, veranstalteten Coach-Ausbildungen vermitteln zentrale Denkweisen des coachenden Führungsstils und trainieren eine große Breite sprachlicher Methoden. Im Mittelpunkt steht dabei das Neurolinguistische Programmieren, ergänzt durch systemische Methoden und Ansätze aus der Themenzentrierten Interaktion.

Wer sich für eine Ausbildung zum Coach (DVNLP)/Systemischer Coach interessiert, hat am 8. September 2009 um 19:30 Uhr die Gelegenheit, sich in einer kostenfreien Infoveranstaltung über die berufsbegleitenden Ausbildungen zu informieren. Die Veranstaltung gibt Einblicke in die verschiedenen Ausbildungswege und schafft einen Überblick über die integrativen Coaching-Werkzeuge eines NLP-Coachs.

Veranstaltungsort ist die Thaddenstraße 14a in Weinheim. Um vorherige Anmeldung per Telefon unter (06201) 870697 oder per E-Mail unter Info@NLP-Rhein-Neckar.de wird gebeten. Informationen zum Thema Coaching erhalten Interessenten auch unter www.NLP-Rhein-Neckar.de und www.NLPCoach.Wordpress.com.

Die nächste Ausbildung zum Practitioner Coach, dem ersten Modul der Ausbildung zum Coach (DVNLP)/Systemischer Coach, startet am 11. November 2009, die Ausbildung zum Coach (DVNLP)/Systemischer Coach für NLP-Master am 27. September 2009. Ein Einstieg in das Coaching ist auch möglich über eine NLP-Practitioner-Ausbildung, die am 22. Januar 2010 belegt werden kann.
PRESSEKONTAKT
NLP Rhein-Neckar
Frau Dr. Marquardt, Sabine
Friedrichstraße 13
69469 Weinheim
+06201-870697
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NLP RHEIN-NECKAR

Unter dem Motto "Wirkungsvolle Kommunikation in Privatleben und Beruf" bietet NLP Rhein-Neckar im Raum Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen, Kaiserslautern und Darmstadt NLP-Ausbildungen, Ausbildungen zum Coach (DVNLP)/Systemischer Coach, Seminare und Einzelcoaching an.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
NLP Rhein-Neckar
Friedrichstraße 13
69469 Weinheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG