VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Schmerzklinik Kiel
Pressemitteilung

Migraine App – Der neue online Migränekalender

Prof. Dr. Hartmut Göbel und das Team der Schmerzklinik Kiel haben einen neuen interaktiven online Kopfschmerz-Kalender entwickelt. Er soll Migräne- und Kopfschmerzpatienten helfen, den Verlauf ihrer Kopfschmerzerkrankung gezielt zu beobachten.
(PM) Kiel, 07.06.2011 - Prof. Dr. Hartmut Göbel und das Team der Schmerzklinik Kiel haben einen neuen interaktiven online Kopfschmerz-Kalender entwickelt. Er soll Migräne- und Kopfschmerzpatienten helfen, den Verlauf ihrer Kopfschmerzerkrankung gezielt zu beobachten. Die Symptome, die Behandlung und die Auswirkungen der Migräne oder der Spannungs-Kopfschmerzen können exakt und zeitgemäß dokumentiert werden. Kopfschmerzen können so effektiver und gezielter behandelt werden.

Der Verlauf der Schmerzerkrankung kann fortlaufend protokolliert und ausgewertet werden. Die Kopfschmerz-Symptome, wie z.B. Schmerzintensität, Schmerzcharakter, Dauer und Ort können dokumentiert werden. Auch Begleitsymptome, wie z.B. Übelkeit, Erbrechen, Lärm- oder Lichtempfindlichkeit u.a. können notiert werden.
Herkömmliche Schmerzkalender zeichnen die Symptome nur auf. Migraine App kann jedoch viel mehr. Die Verlaufsdaten werden online ausgewertet und Änderungen können direkt ausgewertet werden. So kann z.B. die Wirksamkeit einer Behandlung sofort erkannt und nachverfolgt werden. Dies kann Patienten und Arzt helfen, die Behandlung maßgeschneidert vorzunehmen und kontinuierlich zu optimieren.

Auf Wunsch kann dem behandelnden Arzt Einsicht in die Daten gewährt werden. Die Daten und der Verlauf können dem Arzt auch per e-mail gesendet werden. Oder man druckt den e-mail Report aus und bringt ihn zur Sprechstunde mit. Dies ermöglicht eine kontinuierliche Verlaufsbeobachtung durch den behandelnden Arzt. Telemedizin kann so die Behandlung verbessern. Die Behandlung kann gemeinsam gezielt angepasst werden. Da die Daten über den Server im Internet von überall verschlüsselt zugänglich sind, kann sich der Arzt jederzeit ein Bild über den gesundheitlichen Zustand zugänglich machen – auch wenn man weit entfernt wohnt oder im Urlaub im Ausland ist. Diese Zugangsmöglichkeit ist nur durch den Patienten selbst über den Versand per e-mail an die vom Patienten eingetragene Adresse möglich. Die Daten bleiben ausschließlich unter eigener Kontrolle.

Wenn ein Kopfschmerzexperte im bundesweiten Kopfschmerzbehandlungsnetz wohnortnah gesucht werden soll findet sich ein Zentrum mit der Migraine App schnell in der Nähe.

Wissen ist die beste Medizin. Wichtige Informationen zu Kopfschmerzen und Migräne wurden im Kopfschmerzkompendium Migräne-Wissen zusätzlich zusammengestellt. Alle Möglichkeiten können auch von iPhone, iPad oder iPod Touch aus mobil genutzt werden. Demnächst auch im iTunes App Store – die Migraine-App für iPhone, iPad und iPod Touch!

Der Kalender befindet sich momentan noch in der Testphase. Anregungen und Wünsche sind herzlich willkommen.
Hier kann man starten und sich registrieren: migraine-app.schmerzklinik.de/
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Schmerzklinik Kiel
Herr Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hartmut Göbel
Heikendorfer Weg 9-27
24149 Kiel
+49-431-200 99 150
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SCHMERZKLINIK KIEL

Die Schmerzklinik Kiel wurde als wissenschaftliches Modellprojekt 1997 gegründet und beschritt mit dem Beginn der Patientenversorgung 1998 neue Wege in der Schmerztherapie. Der Behandlungsschwerpunkt zielt auf chronische neurologische ...
PRESSEFACH
Schmerzklinik Kiel
Heikendorfer Weg 9-27
24149 Kiel
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG