VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
LMZ-Soft AG
Pressemitteilung

LMZ Soft AG begrüßt zwei Neukunden

Westerwaldklinik und Klinik Graal-Müritz arbeiten ab sofort mit KIM SYSTEM XP
(PM) Saalfeld, 13.08.2009 - Frischer Wind mitten im Sommer: Die LMZ Soft AG freut sich über zwei neue Projekte mit ihrer umfassenden Klinikmanagementlösung KIM SYSTEM XP. Die Klinik Graal-Müritz mit Sitz in gleichnamiger Stadt und die vom DRV (Deutsche Rentenversicherung) getragene Westerwaldklinik aus Waldbreitbach entschieden sich jetzt für die Lösung des Software-Unternehmens aus Saalfeld.

Mit 80 Betten ausgestattet, freut sich das Klinikum Graal-Müritz an der Ostsee auf den effektiven Nutzen der vollintegrierten Klinik-Management-Software KIM SYSTEM XP. Schwerpunkt bildet dabei der Einsatz im Reha-Bereich. Das Haus arbeitet als erstes kombiniert schulmedizinisch und gleichzeitig ganzheitlich. Als behandelnde Krebs-Rehaklinik der neuen Bundesländer ist es bereits seit 1988 mit einem bewährten spezifischen Therapiekonzept aktiv.

DRV setzt auf LMZ SOFT
Die Westerwaldklinik in Waldbreitbach setzt das neue Pflegemodul mit Pflegeplanung und -dokumentation aus KIM SYTSEM XP ab August 2009 im Echtbetrieb ein. Es ist das jüngste Produkt innerhalb des Medizinischen Info Centers und wurde speziell für den Stationsarbeitsplatz entwickelt. Dabei unterstützt es unter anderem die Pflegedokumentation und -planung und soll künftig auch die Fieberkurve ersetzen, also einen weiteren Beitrag auf dem Weg zur papierlosen Klinik leisten. Mit 184 Betten ist die Klinik ein Rehabilitationszentrum für Neurologie und Neurologische Psychosomatik und behandelt stationär und ambulant in zwei Fachbereichen Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems und neurologisch-psychosomatische Krankheitsbilder. Gesellschafter der Klinik sind die Deutsche Rentenversicherung Rheinland, Rheinland-Pfalz und Westfalen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
LMZ-Soft AG
Herr Dirk Zunkel
Remschützer Strasse 1
07318 Saalfeld
+49-36713671 -53850
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Borgmeier Public Relations
Herr Walter Hasenclever
Lange Straße 112
27749 Delmenhorst
+49-4221-9345-610
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER LMZ SOFT AG

Das mittelständische Softwareunternehmen aus Saalfeld entwickelt und realisiert bereits seit 1993 kundenspezifische Softwarelösungen im Bereich des klinischen Gesundheitswesens. Aktuell stellen 22 Mitarbeiter fundiertes Know-how auf dem ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Borgmeier Media Gruppe GmbH
Von Anfang an beauftragen Kunden die Borgmeier Media Gruppe hauptsächlich mit Medienkommunikation. In dieser Disziplin gehört die Agentur nach Ermittlungen des Fachdienstes PR Journal zu den führenden Anbietern im ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
LMZ-Soft AG
Remschützer Strasse 1
07318 Saalfeld
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG