VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
CREAM COMMUNICATION
Pressemitteilung

Kulturhistorisches Museum Magdeburg - Hightech trifft Historie

Vielseitiger Einsatz für Container von HKL BAUMASCHINEN bei Landesausstellung im Kulturhistorischen Museum Magdeburg.
(PM) Hamburg, 09.11.2012 - Wer das Kulturhistorische Museum in Magdeburg besucht, trifft als Erstes auf HKL Container: Zahlreiche Raumsysteme des führenden Baumaschinenvermieters und Komplettanbieters unterstützen die derzeitige Landesausstellung „Otto der Große und das Römische Reich. Kaisertum von der Antike bis zum Mittelalter“. Sie dienen als Kassen- und Empfangsraum, Umkleide und Garderobe im Eingangsbereich. Die Raummodule mit den Maßen 3 x 2,5 Meter sind Produktneuheiten aus dem HKL MIETPARK.

Thomas Luttat, HKL Betriebsleiter Kompetenzcenter Raumsysteme Magdeburg-Bernburg, erklärt: „Unsere Container sind extrem vielseitig und können die unterschiedlichsten Funktionen übernehmen – ideal für Baustellen, aber auch für Veranstaltungen kultureller Art.“ HKL hat den Eingangsbereich zwischen den Containern mit einem Zwischendach ausgestattet, das als Regen- und Wetterschutz dient.

Seit dem 27. August und noch bis zum 9. Dezember 2012 ist die Ausstellung in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts zu sehen. Während der gesamten Dauer unterstützen HKL Container das Projekt.

Weiterführende Informationen

Das Ausstellungsprojekt erzählt die Geschichte des christlichen Kaisertums von Augustus bis zu Otto dem Großen. Dabei steht die Bedeutung des Kaisertums in der europäischen Geschichte des ersten Jahrtausends im Mittelpunkt. Das Organisationsbüro der Landesausstellung Sachsen-Anhalt richtet die Sonderschau anlässlich des 1100sten Geburtstags Ottos des Großen aus. Die Schirmherrschaft hat der Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert übernommen.

HKL unterhält zahlreiche Kompetenzcenter Raumsysteme, die Know-how und Erfahrung aus vielen Jahren und tausenden Einsätzen bündeln. Die mobilen Raumeinheiten werden individuell und genau nach Bedarf und Einsatzzweck konzipiert und sind in vielfältigen Ausstattungsvarianten erhältlich. Sie bilden das Rückgrat jeder Baustelle, können darüber hinaus verschiedenste Funktionen übernehmen, darunter Büro, Planungsstelle, Aufenthalts- und Ruheraum und Kassenraum.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
CREAM COMMUNICATION
Frau Bettina Jäger
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
+49-40-43179126
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HKL BAUMASCHINEN

HKL BAUMASCHINEN (www.hkl-baumaschinen.de) ist ein herstellerunabhängiger Vermieter und Händler von Baumaschinen, Baugeräten, Containern und Nutzfahrzeugen. Das 1970 gegründete Unternehmen ist in Deutschland mit seinem Mietpark- ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
CREAM COMMUNICATION
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG