VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Costa de Valencia, S.L.
Pressemitteilung

Kultur, Geschichte und Spanisch lernen

Spanisch Sprachschüler besuchen das Stierkampfmuseum von Valencia
(PM) Valencia, 07.08.2017 - Viele kommen in die Stadt von Valencia, um in einer Spanischschule Spanisch zu lernen. Bei so einem Sprachaufenthalt gehört es natürlich auch dazu, sich die wichtigisten Sehenswürdigkeiten anzusehen und dabei das gelernte anzuwenden und neues dazuzulernen. Ein Muss dabei sind auch das Stierkampfmuseum und die Stierkampfarena. Valencia hat das älteste Stierkampfmuseum von ganz Spanien.

Genau das war das Ziel einer Gruppe von Spanisch Sprachschülern aus der ganzen Welt. Gemeinsam ging es auf ins Zentrum der Stadt Valencia, wo sich das Museum und die Arena befinden. Zentral, neben dem Hauptbahnhof, gegenüber des Rathausplatzes.

Vor der Arena staunten alle über dieses grosse Bauwerk, in dem sich viele Stierkämpfe ereignet haben. Nachdem sich alle Sprachschüler einen Eindruck von diesem historisch bedeutendem Gebäude Valencias verschafft haben, ging es in Richtung Museum. Dieses befindet sich direkt nebenan und von dort aus gelangt man auch durch einen Nebeneingagn direkt in die Arena.

Zuerst ging es also in die Arena, um diese von innen zu bestaunen. Alles wurde genau besichtigt: Die Gänge, Ställe, die Kapelle und die Zuschauerplätze und natürlich die Mitte der Arena. Dort waren schon die wichtigsten Stierkämpfer Spaniens und Südamerikas zu Gast. Natürlich wurden an diesem besonderen Ort viele Fotos gemacht. Nach der Besichtigung des inneren der Arena machten sich die Spanisch Sprachschüler auf ins Museum, in der die Geschichte der Arena festgehalten wird.

Als erstes führte es die Gruppe von Sprachschülern in einen Raum, der wie ein kleines Kino aufgebaut ist. Dort waren Aufnahmen von Stierkämpfen aus Valencia zu sehen, welche die Besucher mit Spannung verfolgten. Anschliessend wurde das restliche Museum besichtigt. Überall hingen Stierköpfe und Fotos von Stierkämpfen. Ausgestellt war auch die traditionelle Kleidung der Stierkämpfer, vor allem aus Valencia. Die Spanisch Sprachschüler staunten über die ganzen Details und wie gut erhalten die Kleidung war.

Auch die Ausrüstung der Stierkämpfer war zu sehen. Darunter Säbel und die bekannten roten Tücher. Dies alles einmal aus der Nähe zu sehen beeindruckte die Spanischschüler der Spanischschule Costa de Valencia sehr. Mit vielen neuen Eindrücken verliessen sie das Museum und werden sich auch noch nach ihrem Sprachaufenthalt in Valencia an diesen Tag erinnern.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Costa de Valencia, S.L.
Herr Andreas Teßmer
Avda. Blasco Ibáñez, 66
46021 Valencia
+34--96 361 03 67
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER COSTA DE VALENCIA, S.L.

Die Sprachschule Costa de Valencia hat sich seit 1995 auf die Vermittlung von Spanisch als Fremdsprache spezialisiert. Die Spanischschule im Herzen von Valencia ist ein anerkanntes Centro Acreditado des Instituto Cervantes und Mitglied in zahlreichen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Costa de Valencia, S.L.
Avda. Blasco Ibáñez, 66
46021 Valencia
Spanien
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG