VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Haus der Technik e.V.
Pressemitteilung

Kryostate - Kältemaschinen für tiefe Temperaturen (< 80 K)

Haus der Technik bietet Seminar zum Thema Kryostatbau an, um kryotechnisches Praxiswissen einem breiteren Publikum verfügbar zu machen
(PM) Essen, 25.07.2011 - Das Fachgebiet Kryotechnik beschäftigt sich mit der Erzeugung und Anwendung von tiefen Temperaturen (< 80 K). Die kontrollierte Erzeugung dieser tiefen Temperaturen erfolgt in besonderen Kältemaschinen, welche als Kryostaten bezeichnet werden. An deutschen Hochschulen ist die Kryotechnik in Forschung und Lehre bisher kaum vertreten, so dass sich der Ingenieur, Techniker oder Konstrukteur meist selbstständig in dieses Fachgebiet einarbeiten muss. Hierbei ergeben sich aufgrund der relativ geringen Verbreitung kryotechnischen Fachwissens zahlreiche Probleme, wie die Beschaffung geeigneter Literatur, Stoffdaten für Fluide und Materialien, sowie des Bezuges geeigneter Standardkomponenten. Darüber hinaus fehlt meist grundlegendes Wissen über wesentliche Punkte, die im Kryostatbau berücksichtigt werden sollten.

Das Haus der Technik bietet deshalb ein Seminar zum Thema Kryostatbau an, um kryotechnisches Praxiswissen einem breiteren Publikum verfügbar zu machen. Die HDT Veranstaltung am 28. bis 30.09.2011 in Karlsruhe steht unter der Leitung von Dr.-Ing. H. Neumann (KIT - Karlsruher Institut für Technologie) und behandelt die verfahrenstechnischen Grundlagen, Anforderungen an kryostatische Werkstoffe, Mess- und Regelungstechnik von Kryostaten, Sicherheitsvorschriften, Kryostatkonstruktion und Ausführungsbeispiele. Die HDT Kursteilnehmer erhalten theoretische und zugleich praxisnahe Informationen aus erster Hand und die Möglichkeit zur Diskussion mit den Referenten. Eigene Erfahrungen und Probleme können in die Diskussion eingebracht werden. Ziel des Seminars ist ein intensiver Erfahrungs- und Wissenstransfer, der durch grundlegende Vorträge Kenntnisse über die Besonderheiten im Kryostatbau vermitteln soll. Hierbei sollen vor allem die wesentlichen Prinzipien und deren Grundlagen behandelt werden. Darüber hinaus sollen zahlreiche Ausführungsbeispiele die Umsetzung erleichtern.

Weitere Informationen zum Seminar Kryostatbau finden Interessenten im Internet unter
www.kryostat.de oder direkt unter www.hdt-essen.de/htd/veranstaltungen/W-H050-09-330-1.html
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Haus der Technik e.V.
Herr Kai Brommann
Hollestraße 1
45127 Essen
+49-201-1803251
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HAUS DER TECHNIK E.V.

1927 in Essen gegründet, ist das Haus der Technik (HDT) heute nicht nur das älteste, sondern auch eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte Deutschlands. Rund 15.000 ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Haus der Technik e.V.
Hollestraße 1
45127 Essen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG