VOLLTEXTSUCHE
News, 06.07.2007
IT und Telekommunikation
Kostenlose Leitfäden für IT-Exporte nach Russland und Polen
Die Nachfrage nach IT-Produkten und Dienstleistungen in Osteuropa ist immens, speziell in Russland und in Polen. Aufgrund der guten wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und den beiden Ländern, können gerade deutsche IT-Anbieter davon profitieren. Zwei neue kostenlose Leitfäden geben nun Hilfestellung zu wesentlichen Fragestellungen rund um IT-Exporte in diese Regionen.

Das rasante Wirtschaftswachstum in Osteuropa lässt auch die Nachfrage nach IT und Telekommunikation gewaltig steigen. Der Nachholbedarf ist groß, der Hunger nach IT-Know-how und Hightech entsprechend unersättlich. Ein Blick auf Russland zeigt die Dimensionen. Nach Auskunft von Professor Dr. August Wilhelm Scheer, Präsident des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM), wachse dort der Markt um jährlich 20 Prozent.

Nutznießer davon sind vor allem deutsche Unternehmen. So seien deutsche Anbieter dem BITKOM zufolge nicht nur mit Computer-Hardware dort erfolgreich, sondern gehörten auch zu den größten Exorteuren von IT-Dienstleistungen. Um jedoch im Ausland erfolgreich Fuß fassen zu können, reiche ein gutes Produkt allein nicht aus, so Scheer. Vor allem müssten sich die Firmen „mit den Bedingungen vor Ort auskennen“, erklärt der Präsident.

Mit dem Ziel, deutsche IT-Exporteure und solche IT-Anbieter, die eine Ausweitung ihrer Geschäftsaktivitäten nach Russland oder Polen in Erwägung ziehen, vor bösen Überraschungen zu bewahren, hat der BITKOM zwei Leitfäden veröffentlicht. In diesen erhalten IT-Anbieter Antworten auf wesentlichen Fragestellungen zur juristischen Ausgestaltung von Verträgen, aber auch „vermeintliche Kleinigkeiten“, die den Erfolg bei Exportgeschäften mit russischen oder polnischen Auftraggebern gefährden könnten.

Die BITKOM-Leitfäden können über das Internet kostenlos heruntergeladen werden. Ergänzend dazu bietet der BITKOM auch die mit dem Auswärtigen Amt jüngst zusammengestellte Broschüre „Auslandsmärkte als Chance“, die wichtige Informationen über die Märkte in Russland, Polen und zwölf weitere Ländern zusammenfasst. Zum Download klicken Sie bitte auf den jeweilig nachfolgenden Hyperlink:

Leitfaden für IT-Exporte nach Russland
Leitfaden für IT-Exporte nach Polen
Broschüre „Auslandsmärkte als Chance“

WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG