VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Health Travels
Pressemitteilung

Kosten einer Haarverpflanzung in der Türkei

(PM) Frankfurt, 27.08.2013 - Es gibt viele Ursachen für Haarausfall. Ob es Männer oder Frauen trifft, ob es sich um diffusen, kreisrunden oder hormonell bedingtem Haarausfall handelt. Oft fängt der Haarausfall im Stirn- und Schläfenbereich an und schreitet voran. Am häufigsten vertreten ist die im Volksmund sogenannte Halbglatze. Diese Form des Haarausfalls betrifft nicht nur Männer sondern auch Frauen, allerdings beginnt bei Frauen die Auslichtung der Haare eher im Scheitelbereich.
Haarausfall wird medizinisch als Alopezie bezeichnet, was nichts daran ändert, dass Betroffene, die unter Haarausfall leiden, unter psychischen Beeinträchtigungen leiden können.

In sehr vielen Fällen kann eine Haartransplantation in der Türkei helfen. Mit einer Haartransplantation ist eine Eigenhaarverpflanzung gemeint. Operiert wird mit der FUE-Technik, der Follicular Unit Extraction. Das ist die neueste und der am wenigsten belastende Eingriff, wobei das Haar in Grafts, das heißt Einheiten von 5 - 10 Haaren entnommen und mit einer Hohlnadel, dem Punch, implantiert werden. Die Behandlungsdauer reicht üblicherweise zwischen 6 bis 9 Stunden.

Im Vergleich mit europäischen Kliniken ist die Türkei sehr viel günstiger, was sich aus günstigeren Lohnnebenkosten und den Kostenverhältnissen der Kliniken richtet. Des Weiteren sind die Kosten einer FUE-Einzelhaartransplantation variabel.
Durch die FUE-Technik werden die Grafts/Einheiten abgerechnet.

Wird das Haar mit einer motorisierten Hohlnadel entnommen und implantiert, fallen 1,00 Euro pro Graft an. Wird das Haar mit einer manuellen Hohlnadel entnommen und implantiert, fallen 2,00 Euro pro Graft an. Aber: Werden am Patienten weniger als 1800 Grafts implantiert, wird die preisliche Gestaltung modifiziert.

Inbegriffen im Preis sind: Das Vorgespräch mit dem medizinischen Koordinator von Health Travels, die haarchirurgische Behandlung, Planung, Analyse und Eingriff; was bedeutet: Von der Entnahme bis hin zur Implantation der Haare. Am Ende steht die postoperative Behandlung und Kontrolle. Das im Preis inbegriffene Leistungsspektrum beinhaltet durchgehend eine deutschsprachige Betreuung.

Der Hin- und Rückflug sind nicht im Preis inbegriffen. Als Flughäfen kommen in Betracht: Atatürk International Airport oder Sabiha Gökcen Airport.

Die Hotel- und Transferpauschale

Der Preis der Hotel- und Transferpauschale richtet sich nach den im Hotel verbrachten Nächten:
280,00 Euro für 2 Nächte/3 Tage, 350,00 Euro für 3 Nächte/4 Tage und 4 Nächte/5 Tage für 420,00 Euro.
Inbegriffen sind hier der Flughafentransfer, die Fahrten vom Hotel zur Haarklinik und zurück, sowie eine 4 Sterne Hotel Kategorie.

Fazit

Das günstige Preis/Leistungsverhältnis, der hohe Standard der Kliniken und eine professionelle Organisation des Eingriffs haben die Türkei als guten Leistungsstandortort für eine Eigenhaarverpflanzung bekannt gemacht. Weitere Informationen finden unter www.haartransplantation-tuerkei.de und haarverpflanzung-tuerkei.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Health Travels
Herr Mathias Weber
Bettinastraße 30
60325 Frankfurt am Main
+49-69-999991351
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HEALTH TRAVELS

Health Travels ist ein deutsch-türkisches Familienunternehmen, welches sich auf die Vermittlung und Organisation von Gesundheitsreisen in die Türkei spezialisiert hat. Kernkompetenz liegt dabei in den Bereichen der refraktiven und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Health Travels
Bettinastraße 30
60325 Frankfurt am Main
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG