VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Verbraucherdienst e.V.
Pressemitteilung

Konsument informiert Verbraucherdienst e.V. - Win24 jetzt ein Paketdienst?

Zumindest wird dieser Eindruck zunächst durch die neue Werbestrategie von Win24 erweckt. Verbraucherdienst e.V. entnimmt dem Inhalt der informellen E-Mail eines Betroffenen folgendes Prozedere seitens Win24.
(PM) Essen, 15.03.2011 - Dem Verbraucher wird eine gelbe Karte per Post zugestellt wie man sie erhält, wenn man ein Paket wegen Abwesenheit nicht entgegennehmen konnte. Diese Karte hat laut Beschreibung des Verbrauchers Herrn B. täuschende Ähnlichkeit mit der gewohnten Paketkarte des Paketdienstes (Zitat: „Täuschend echt der Gesamteindruck.“). Zusätzlich ist eine Telefonnummer angegeben und der Hinweis, das „alles persönlich und privat“ ist. In einem – sehr klein – gedruckten Text findet sich abschließend dann ein Hinweis darauf, dass es sich um eine Werbemaßnahme von win24 handelt. Die Beschreibung des Herrn B. zur optischen Gestaltung des Dokumentes, das augenscheinlich einer üblichen Paketdienstkarte täuschend ähnlich nachempfunden worden ist, lässt darauf schließen, dass Win24 mit diesem Trick der Tatbestand unerlaubter Werbeanrufe umgehen will. Der Empfänger hält die „Paketdienstkarte“ von Win24 auf den ersten Blick für authentisch – und ruft die darauf vermerkte Telefonnummer an. So kann seitens Win24 nachgewiesen werden, das der Verbraucher beim Gewinnspielunternehmen anrief – und nicht, wie sonst üblich, der Gewinnspielbetreiber beim Konsumenten. So schreibt Herr B. dann auch: „Unten im Kleingedruckten stand aber, dass es sich um Werbung handelt und zwar von win24. So klein gedruckt das Schwiegermama es nicht mehr lesen konnte. Die hätte mit einem Paket gerechnet und beim "Paketdienst" angerufen.“

Die E-Mail von Herrn B. an Verbraucherdienst beginnt übrigens mit den Worten: „Guten Tag, bin nachdem meine Schwiegermama Post von win24 bekommen hat, auf ihre Seite gestoßen, weil ich über diese Art von Werbung empört bin und bei ihnen sowas aufgeklärt wird.“

Dank Herr B. und allen Konsumenten die sich mit Verbraucherdienst immer wieder in Verbindung setzen, und den Verein mit aktuellen Informationen zusätzlich auf dem Laufenden halten.

Informieren – Beraten – Helfen – 0201 176790 - Verbraucherdienst e.V.
PRESSEKONTAKT
Verbraucherdienst e.V.
Frau Aline Krause
Gänsemarkt 47
45127 Essen
+49-201-176790
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VERBRAUCHERDIENST E.V.

Ziel des Vereins ist es insbesondere, eine Bündelung von Verbraucherinteressen in Fällen zu ermöglichen, in denen eine Vielzahl von Verbrauchern durch die gleichen unternehmerischen Praktiken betroffen ist, um diesen so die ...
PRESSEFACH
Verbraucherdienst e.V.
Gänsemarkt 47
45127 Essen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG