VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Costa de Valencia, S.L.
Pressemitteilung

Kleine Volleyball-Weltmeisterschaft am Strand von Valencia

Spanisch Sprachschüler aus aller Herren Länder nehmen an einem Beachvolleyball Turnier in Valencia teil
(PM) Valencia, 30.07.2010 - Valencia. Volleyball spielt man überall auf der Welt. Die Sportart aber an einem Strand auszuprobieren bietet sich den meisten nur im Urlaub. Diese Gelegenheit nahmen auch Schüler der Spanisch Sprachschule Costa de Valencia wahr um in einem kleinen Turnier unter sich die beste Mannschaft auszuspielen. Die Teilnehmer kamen dabei aus ganz Europa, Japan, Korea und auch Schüler aus den Vereinigten Staaten konnten eine Mannschaft bilden.

Gespielt wurde bis in die späten Abendstunden hinein; bis nur noch eine deutsche Mannschaft und eine Auswahlmannschaft aus spanischen, russischen und schweizern Spielern übrigblieb. Letztendlich konnte die Gruppe der Schüler aus Deutschland die entscheidenden Punkte machen.

Genauso wichtige wie das Spiel wurde auch das Anwenden der spanischen Sprache genommen. Trotz aller Emotionen während der Spiele. Schliesslich halten sich die Sprachschüler der Spanischschule gerade dafür für einige Wochen in Valencia auf. Für die Spanisch Anfänger war das natürlich doppelt schwer. Sie hatten die Aufgabe den Punktestand bekanntzugeben. Und da wurde kein Fehler erlaubt! Darauf achteten alle, auch die anwesenden Lehrer der Sprachschule.

Die Fortgeschrittenen der spanischen Sprache hatten es einfacher. Sie konnten schon umstrittene Spielzüge diskutieren, aber natürlich auch am Spielfeldrand private Gespräche auf Spanisch führen. Schliesslich ist man im Urlaub und die nächsten Tage müssen verplant werden. Da nimmt man gerne Ratschläge von anderen Sprachschülern an, die sich schon länger in Valencia aufhalten.

Die Spanisch Sprachschule Costa de Valencia, ein vom Cervantes Institut anerkanntes Zentrum bietet ihren Schülern dafür täglich bis zu vier ausserschulische Freizeitaktivitäten an. Das geht von der Besichtigung der historischen Altstadt über Mueseumsbesuche, sportlichen Aktivitäten bis hin zu Ausflügen in die nähere und weitere Umgebung.
So wurden in den letzten Tagen und Wochen auch alle Spiele der Fussball-WM zusammen angeschaut und der Sieg der spanischen Mannschaft gross gefeiert.

Zum Abschluss des Turniers gab es noch ein gemeinsames Bad im Mittelmeer; zur Erfrischung und als Prämie. Für viele eine einzigartige Erfahrung die sich nur beim Volleyball am Strand ergibt.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Costa de Valencia, S.L.
Herr Andreas Teßmer
Avda. Blasco Ibáñez, 66
46021 Valencia
+34--96 361 03 67
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER COSTA DE VALENCIA, S.L.

Die Sprachschule Costa de Valencia hat sich seit 1995 auf die Vermittlung von Spanisch als Fremdsprache spezialisiert. Die Spanischschule im Herzen von Valencia ist ein anerkanntes Centro Acreditado des Instituto Cervantes und Mitglied in zahlreichen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Costa de Valencia, S.L.
Avda. Blasco Ibáñez, 66
46021 Valencia
Spanien
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG