VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Jörg Mersmann Industriedienstleistungen
Pressemitteilung

Internet langsam - Lösung für DSL-Provider und Reseller

Zitat:"DSL-Anbieter leiden unter einer starken Kundenfluktuation. Laut einer aktuellen Studie des Beratungs- und Softwarehauses Bestence GmbH, plant fast ein Drittel (30 Prozent) der DSL-Nutzer in Deutschland, den DSL-Anbieter zu wechseln..."
(PM) Essen, 11.02.2011 - Der Umfrage zufolge ist fast die Hälfte (47 Prozent) aller DSL-Nutzer mit ihrem DSL-Provider unzufrieden. Vor allem die hohen Preise für den DSL-Anschluss sind für 44 Prozent der befragten Wechselwilligen der Grund. Weitere Gründe für den Wechsel des DSL-Anbieters sind für jeweils 27 Prozent der Nutzer technische Probleme sowie der häufige Wechsel von Ansprechpartnern während eines Telefonats. Mehr als ein Viertel (26 Prozent) der Befragten beklagt sich über lange Bearbeitungszeiten, für 21 Prozent der wechselwilligen DSL-Nutzer sind schwer erreichbare Service-Hotlines ein Grund für den Anbieterwechsel. Insgesamt wurden 300 DSL-Nutzer in Deutschland befragt, Mehrfachnennungen waren möglich (Quelle: www.areamobile.de ).

Eine der häufigsten Ursachen für die Unzufriedenheit eines DSL-Kunden ist die vereinbarte, aber für den Kunden per Speedtest unzureichende, Kapazität des DSL-Anschlusses. Allerdings ist dieser Zustand auch eher selten dem Provider zur Last zu legen - der "Flaschenhals" ist häufig der PC des Kunden. Verschiedene Faktoren begünstigen zusätzlich ein "langsames Internet trotz DSL".

Zu nennen sind veraltete Treiber für Netzwerkkarten, nicht mehr aktuelle Firmware des Routers, oder ein durch falsche Einstellungen überlasteter Rechner. Auch nicht mehr aktive Netzwerk-Installationen oder Installationsreste sind häufige Störfaktoren. Entscheidender Faktor für eine gute Ausbeute und Umsetzung der vorhandenen DSL-Kapazität ist jedoch Windows selbst.

"Herr Mersmann, seit mehreren Wochen/Monaten wird ergebnislos versucht, eine stabile und dem Vertrag entsprechende DSL-Verbindung zu gewährleisten. Sie sind 30 Minuten an meinem Rechner - und das Problem ist gelöst. Warum macht das der Provider nicht wie sie?"

Diesen Satz hört Mersmann Industriedienstleistungen nach Abschluss der DSL-Optimierung in veränderter Form immer wieder von überraschten DSL-Kunden und muss stets die Antwort schuldig bleiben. Zwei Beispiele von Kundenreaktionen nach der DSL-Optimierung für Windows:

www.langsames-internet.de/referenzen.php?id=48#hier
www.langsames-internet.de/referenzen.php?id=60#hier

Kundenfluktuation verursacht hohe Kosten und Vertrauensverlust. Die DSL-Optimierung unter Windows schafft mittels der erzielbaren Ergebnisse Produktvertrauen, Kundenzufriedenheit und Empfehlungen. Was wäre, wenn die DSL-Optimierung als Alleinstellungsmerkmal zur Verfügung stünde?
PRESSEKONTAKT
Jörg Mersmann Industriedienstleistungen
Herr Jörg Mersmann^
Am Alfredspark 3
45145 Essen
+49-201-47619957
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER LANGSAMES-INTERNET.DE

Internet langsam trotz DSL? Unterstützung von Foren blieben ohne Ergebnis? Wir stellen Windows-Betriebssysteme optimal auf Ihren DSL-Anschluss ein. DSL-Optimierung für Windows XP / Vista / Windows 7. Der Rechner ist langsam geworden? Eine ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Jörg Mersmann Industriedienstleistungen
Am Alfredspark 3
45145 Essen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG