VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
yStats.com GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Weiterhin hohes Entwicklungspotenzial im türkischen B2C E-Commerce

Das Hamburger Marktforschungsunternehmen yStats.com gibt in seinem aktuellen Bericht „Turkey B2C E-Commerce Report 2012“ einen tiefgehenden Einblick in den Bereich des B2C E-Commerce in der Türkei
(PM) Hamburg, 22.11.2012 - Im Jahr 2011 nutzte über 40% der türkischen Bevölkerung das Internet. Bei den Breitbandanschlüssen pro 100 Einwohnern rangiert die Türkei noch weit hinter Deutschland und den USA. Allerdings nutzten fast ein Viertel der Internetnutzer das mobile Internet im ersten Quartal 2012. Im türkischen B2C E-Commerce ist somit weiteres Entwicklungspotenzial vorhanden.

Bekleidung und Elektronik besonders beliebt im türkischen Onlinehandel

In der Türkei nutzte über 60% der Bevölkerung das Internet, um „Informationen über Produkte und Dienstleistungen“ zu erlangen. Dementsprechend kaufen über 20% der Internetnutzer Produkte und Dienstleistungen für den privaten Gebrauch online ein. Der Anteil der Umsätze aus dem Bereich B2C E-Commerce am gesamten Einzelhandelsumsatz machte 2011 mehr als 5% aus. Nach dem „Turkey B2C E-Commerce Report 2012“ von yStats.com sind die beliebtesten Produktkategorien bei Onlinekäufern „Bekleidung, Sportartikel“, „Elektronikausrüstung“, „Haushaltswaren“ sowie „Lebensmittel“.

Group Shopping auch in der Türkei immer erfolgreicher

Der führende Wettbewerber in der Türkei in Bezug auf die B2C E-Commerce Umsätze war 2011 Generalist Hepsiburada.com, gefolgt vom Private-Shopping Website Markafoni.com, sowie Elektronik-Online-Shop Teknosa.com und Generalist Ereyon.com. Hepsiburada.com generiert einen geringen einstelligen Prozentsatz seiner Umsätze durch Kunden außerhalb der Türkei. Markafoni.com generierte B2C E-Commerce Umsätze von fast 100 Millionen USD in 2011. Zudem ist Gittigidiyor.com, das im Jahr 2011 zusätzliche Anteile an eBay verkaufte, in vielen Produktkategorien einer der beliebtesten Online Shops in der Türkei. Private-Shopping Website Limango.com.tr, welche zur deutschen OTTO-Group gehört, befindet sich unter den beliebtesten Online Shops für Mode. Darüber hinaus sind auch in der Türkei Group-Shopping Webseiten immer erfolgreicher. Innerhalb der 12 Monate bis Mai 2012 erreichten Webseiten aus dieser Kategorie einen Zuwachs bezüglich Besucherzahlen von mehr als 40%. Firsat bu Firsat, Sehir Firsati (Groupon), und Yakala Co waren hier unter den führenden Wettbewerbern.

Insgesamt hat der B2C E-Commerce Markt in der Türkei zwar schon deutliche Fortschritte gemacht, aber vor allem aufgrund der jungen, technologieaffinen Bevölkerung, sowie aufgrund hoher Investitionen aus dem Ausland, besteht nach wie vor ein hohes Entwicklungspotenzial.

Weitere Informationen zu dem Bericht finden sich hier: ystats.com/en/reports/preview.php?reportId=996
PRESSEKONTAKT
yStats.com GmbH & Co. KG
Herr Dipl.-Vw. Lukas Schöberlein
Behringstr. 28a
22765 Hamburg
+49-40-39906850
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER YSTATS.COM

Seit 2005 recherchiert yStats.com aktuelle, objektive und bedarfsgerechte Markt- und Wettbewerbsinformationen für Top-Manager aus unterschiedlichen Branchen. Schwerpunkt des Hamburger Unternehmens mit internationaler Ausrichtung ist die ...
PRESSEFACH
yStats.com GmbH & Co. KG
Behringstr. 28a
22765 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG